CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Hagenbeck und das Chamäleon im Speziellen

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
Hagenbeck ist für mich immer wieder schön. Jetzt habe bei den letzten Besuchen im Tropenaquarium insbesondere das Chamäleon, das nach dem Eingangsbereich mit den freilaufenden Kattas gleich den ersten Strauch bewohnt, als farbenfrohes Objekt meiner Fotobegierde entdeckt. Es ist nicht immer (gut) zu sehen, also bei jedem Hagenbeckbesuch nachsehen, ob es zu sehen ist!




1 5CD19695.JPG

Etwas missmutig guckt es schon drein :(

Gruß Chris
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen
2 5CD10522.JPG




3 5CD10545.JPG




4 5CD11340.JPG



Das Chamäleon lebt vornehmlich diesem Gestrüpp, getrennt vom Besucher nur durch eine Balustrade. Es gibt keine störenden Gitter oder Scheiben, was das Fotografinnenherz erfreut.

4: Das ist der Februar-Look, mehr orange als grün, der hellblaue Streifen ist jedoch noch in.

Das Umfärben dient wohl nicht nur der Tarnung, sondern der Kommunikation mit Artgenossen. Frage ich mich, mit wem dieses Exemplar kommuniziert, da es "Einzelhaft" hat.


Gruß Chris
 

dingo

CI-Pate
Schön eingefangen, besonders das zweite Bild gefällt mir.
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
mit dem Chamäleon hast Du offenbar die gleichen Probleme wie ich seiner Zeit mit der Eidechse auf der Mauer. Das Tier hebt sich nicht genug vom Hintergrund ab.
Ich habe bei der Eidechse die Echse an sich etwas in den Farben bestärkt und den Hintergrund farblich endsättigt.
Geht mit Masken (wovon ich keine Ahnung habe) oder mit 2 Bildern und dem Radiergummi.
 

ChrisD

Bleibt öfters zum Abendessen

Ob ich das mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln machen kann, weiß ich nicht, ich will ja auch nicht das Foto des Jahres bei National Geographic gewinnen ;)
Ich werde einfach weiter versuchen, das optimale Foto mit schönem Bokeh zu bekommen. Vorgestern als wir im Tierpark waren, habe ich es ganz vergessen zu besuchen, obwohl wir bei dem Frost Wärme hätten brauchen können. Aber ich hatte das 100-400mm nicht mit. Mit 70mm wird es nichts, da hätte ich mich nur geärgert, wenn es fotogen herumgesessen hätte und ich es nicht "fangen" kann.

Gruß Chris
 
Oben