CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Im Kieswerk

gs2

Läuft öfters hier vorbei
136956.jpg



Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

georgie

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo,
mir geht es ähnlich wie Ludwig.
Mich interessiert auch hier:
Was hälst Du selbst von dem Bild?
Was war Dir wichtig?
Was gefällt Dir nicht so sehr?
Welche eigene Aussage steckt für Dich hinter dem Bild?
War es vielleicht nur ein "Aufreißer" für den Link zu Deiner Galerie?
happy.gif


Sei so lieb, und sag doch selber mal was dazu. Danke.

lichtvolle Grüße
georgie
 

zwitsch

Läuft öfters hier vorbei
Hi G.

Mir geht es ahnlich. Nachdem ich kein dominantes Motiv ausmachen konnte, war mein nächster Gedanke, der, dass das Bild gewinnen würde, wenn man es hochkant aufgenommen hätte. Ich habe mir erlaubt, dies zu versuchen.

136971.jpg


Es bringt 2 Vorteile:

- kein Beschnitt an der Baggerschaufel (da der Beschnitt das Motiv nicht besser hervorhebt, finde ich ihn hier nicht so gut).

- Beibehaltung der Diagonale der Hochspannungsleitung

Nachteil ist allerdings, dass die 2. Diagonale (des Förderbandes) verlorengeht.

Bei gleichem Motiv wäre ich warscheinlich näher heran und tiefer gegangen, eventuell versucht die Diagonalen mit den Kanten der Baggerschaufel herzustellen.

... aber vor'm PC ist's ja auch vieeel einfacher es besser zu können (oder wenigstens zu meinen).

Ciao,
zwitsch
 

gs2

Läuft öfters hier vorbei
Muss wohl dazu sagen, dass es sich hier um eine mögliche Vorausauswahl für einen Kalender handelt, den der Betreiber des Kieswerks erstellen möchte. Die Damen sind quasi 'schmückendes Beiwerk'.

Bzgl. des diagonalen Aufbaus mache ich mir allerdings wenig Sorgen, war Vergleichbares bereits vor 80 Jahren nicht unüblich. Immer wieder ertappe ich mich dabei, dass ich ähnlich bekannten Vorbildern viele Blickwinkel durchspiele und im Nachgang häufig genug das Gewöhnliche wieder aussortiere. So ist es inzwischen fast schon zu meinen Stil geworden und dazu stehe ich auch.
 

Martina

Gesperrt
Hallo Gerhard,

mir gefällt das Schräge ausgesprochen gut!
Die EBV ist für meinen Geschmack etwas zu künstlich geraten. Sieht mit den starken Konturen aus wie gezeichnet. Aber vielleicht wolltest du den Effekt ja genau so?

Die anderen Aufnahmen (so man denn auf den "pinup"-Charakter steht, aber das ist ja hier Teil des Auftrags) finde ich sehr sauber gemacht. Außer Nr. 1958, diese Aufnahme wirkt auf mich zu blass.

Das "STOP-Model" (super Idee, auch die "passenden" Haarsträhnen!) guckt teilweise mächtig streng. Stehen die Jungs echt dadrauf?
proud.gif


Glückwunsch zu dem Auftrag!! Finde deine Auswahl sehr vorzeigbar!

LG
Martina
 

GuF

Kennt den Türsteher
Hallo Gerhard,

Dein Foto gefällt mir ausgesprochen gut.

Soviel sichtbare Technik und das klein bisschen Mensch darin mit der dazupassenden Anlege (Kleider). Das Bild wirkt auf mich sehr dynamisch.

Das "korrigierte" Bild von zwitsch ist irgendwie gestorben.

(Warum sichtbare Technik? Z.B. bei alten Lokomotiven mit Stangenantrieb sah man noch, woher die Kraft kam, fast die ganze Antriebsmechanik war sichtbar. Bei den modernen ist allers verpakt und z.T. in Elektronikkästen verschwunden.)

Mit Gruss, Guido
 

gs2

Läuft öfters hier vorbei
Ja Martina, ist in der Tat so gewünscht. Mit Größe der Darstellung verliert sich allerdings die Wirkung etwas. Zu obigem Intro, das ich testweise am stärksten aufgearbeitet habe, findet sich vergleichsweise als letztes Bild in der Galerie die lediglich verkleinerte JPEG-Aufnahme (DSCF2473_original.jpg).


Welch eine Frage ...
wink.gif
 

arne_s

Läuft öfters hier vorbei
Hallo G.! (G-Punkt - hat irgendwie was!
rofl.gif
)

Klasse Tone-Mapping Bearbeitung, auch die Farbgebung ist insgesamt sehr gelungen.


VG, Arne
 

upu

Läuft öfters hier vorbei
G.,

also, ich werde nicht seekrank. Ich kann nicht sagen, was es genau ist, aber ich finde das Foto ausgesprochen ansprechend.

Gruss

UPu
 

gs2

Läuft öfters hier vorbei

Tone Mapping mit einer einzigen JPEG-Aufnahme, das wär doch was fürs Guinness-Buch der Rekorde, oder doch nicht? Aber Ok, Corel Painter war schon tiefgehend dabei, wie man ggfs. auch im Vergleich zum bereits angesprochenen Original-JPEG sieht.
 

Hatschi

Kennt den Türsteher
Halli Hallo

Das Dach des Cat hätte etwas freier sein dürfen.
Durch die hohe Tiefenschärfe verschmilzt es mit dem Förderband.

Klasses Bild für so einen Kalender.

Hatschi
 
Oben