CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Kenkozwischenringe mit AFD 118 50mm D 70

johdornfeldt

Mitglied
Hat jemand mit der vorgenannten Kombination Erfahrungen gesammelt? Das Objektiv habe ich mir vor kurzem zugelegt und bin von der Abbildungsqualität für den geringen Preis begeistert. Zwischenringe könnten die Begeisterung weiter fördern. Sind diese Zwischenringe bedenkenlos kompatibel oder sollte man doch lieber auf Original-Nikon-Zubehör sparen?
 

eberhard

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo Johannes,
Die Kenkozwischenringe sind bedenkenlos kompatible. Es gibt ja keinerlei Optik drin, es handelt sich ja nur um Auszugsverlängerung. Die AF-Funktionen werden übertragen. Also spare ruhig Geld für andere Sachen.
Gruss
Eberhard
 

chris

Läuft öfters hier vorbei
> Hallo Johannes!

Von Nikon gibt es keine AF-Zwischenringe. Die von Kenko habe ich in Gebrauch, funktionieren mit allen Analog-AF-Kameras. Müßten also auch mit der D70 funktionieren, kann ich aber nicht sicher sagen, da ich keine DSLR habe.

LG Chris
 

andreas_h

Läuft öfters hier vorbei
Ich benutze namenlose AF-Zwischenringe (gekauft bei Brenner) an der D70. Funktioniert problemlos.

Grüße
Andreas
 

johdornfeldt

Mitglied
Hallo liebe Leute,
vielen Dank für die raschen Antworten so fällt mir die Kaufentscheidung wieder einmal leichter.
Grüße
Johannes
 

wolfifest

Aktives Mitglied
Hallo Johannes!

Habe genau die von dir angefragte Kombination an meiner Nikon D-70 im Einsatz. Funktioniert alles (AF, Belichtung, Blitzsteuerung....etc) bestens. (Übrigens auch die Telekonverter von Tamron und Soligor.

Grüße aus Wien
Wolfgang
 
Oben