CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Menschengruppen fotografieren

lisa4

Rookie
Hallo Fotofreunde,

ich brauche dringend Euere Hilfe. Ich habe zu meiner D80 einen SB 800 gekauft, um mehrere Personen auf einer Bühne zu fotografieren. Sie stellen sich zu Gruppen je ca. 4-5 Personen. Ich habe mir gedacht, ich sollte dazu den Blitz auf ein extra Stativ stellen (45°) und die Bühnenbeleuchtung für den Hintergrund benutzen. Ich war aber noch nicht vor Ort. Ich wollte entfesselt blitzen, nur habe ich jetzt in der Beschreibung gelesen, dass dazu ein Kabel + Anschluss für Blitzschuh benötigt wird. Oder geht es auch mit dem internen Blitz zu steuern? Ist das umständlicher? Als Objektiv habe ich ein 17-50 2.8.
Leider habe ich keine Blitzerfahrung, konnt aber aus persönlichen Gründen nicht absagen.

Schon mal danke für Eure Hilfe.
 

nikko

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo Lisa,
herzlich willkommen hier im Forum.
Du kannst den SB 800 über den internen Blitz kabellos auslösen - sogar so, dass der interne Blitz fast keine eigene Lichtmenge abgibt. Im Menü unter Blitzeinstellungen musst du den internen Blitz auf "Master" einstellen. Den SB 800 stellst du auf "Slave" ein. Der Funkkanal und die Blitzgruppe müssen an der Kamera und am Blitz auf gleiche Werte gestellt sein. Mit geübten Griffen an den Menüs beim Blitz und an der Kamera ist das überhaupt nicht umständlich.

Allerdings (jetzt kommt die große Einschränkung):
Ich entnehme deiner Info, dass du das noch nie gemacht hast und der Termin kurz bevor steht. Das entfesselte Blitzen erfordert unbedingt ein paar Testaufnahmen - am besten am Ort des Shootings oder in vergleichbarer Situation. Es soll ja schließlich eine ausgewogene Beleuchtung zwischen Bühnen- und Blitzbeleuchtung geben. Mir wäre das Risiko zu hoch, falsch belichtete Fotos zu erzeugen und würde eher den SB 800 auf die Kamera setzen.

Wie auch immer du dich entscheidest vorzugehen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Mission.

Stets gut Licht!
Harry
 

hessnic

Läuft öfters hier vorbei
Abend Lisa

ich habe in sachen Blitz Fotografie nicht sehr viel Erfahrung und übe auch seit längerem mit dem SB800. Aus dem was ich bis jetzt hier im Forum und auch Büchern gelesen habe, würde ich Dir das Fotografieren im RAW format empfehlen, man kann mit der EBV ( Photoshop .... ) mehr an seinen Bildern korrigieren wenns nötig sein sollte.
wünsche Dir viel erfolg und gut Licht
Nic
 

redscan

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Lisa,

würde Dir auch eine kurze Einarbeitungszeit mit dem entfesselten Blitzen empfehlen.

Hab das letztens erstmalig auf einer Party eingesetzt - die Ergebnisse waren super! kein Vergleich zu langweilig frontal kaputtgeblitzten Motiven!

Allerdings ist die ganze Angelegenheit teilweise sehr wackelig. Man weiß nie genau ob der Blitz jetzt Verbindung har oder nicht. Selbst ein kleiner Standortwechsel kann da schon entscheidend sein. Deswegen vorher unbedingt ausprobieren dann sind gute Ergebnisse möglich!

Ich hatte den Kamerablitz um -0,7LW reduziert, fand das war ganz okay (da kann man das Foto notfalls immer noch gebrauchen, selbst wenn der "Sklave" mal nicht geblitzt hat).

Noch eine Anmerkung: warum unbedingt blitzen? Meinst Du nicht, dass mit hoher ISO und bestehendem Licht nicht vielleicht stimmungsvollere Fotos gelingen könnten - nur so als Anregung.

Drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass alles gut klappt, egal ob mit oder ohne Blitz. Kannst ja mal ein "Musterbild" hier einstellen (natürlich nur wenn die Abgelichteten auch damit einverstanden sind :)

Gruß
Armin
 

pandit

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Lisa,

Du willst Du entfesselt blitzen? Mit nur einem Blitz?

Meine Frage an Dich:
- Wie stellst Du Dir das Resultat vor?
- Wie willst Du den SB-800 aufstellen (frontal, links oder rechts von der Gruppe)?
- Was spricht dagegen, den SB-800 auf dem D80 zu montieren, den Diffusor drauf, evt. +1.0 korrektur und evt. die Blitzsteuerung auf Slow stellen? Vorher unbedingt ein paar Testbilder machen - muss nicht unbedingt am Lokation sein.

Nebenbei: RAW + JPG fotografieren.

Viel Erfolg!

Gruss
Pandit
 

ziege

Kennt den Türsteher
Warum überhaupt blitzen, Du schreibst von einer Bühne, da muss doch genügend Licht vorhanden sein, da würde ich an Deiner Stelle den Blitz gar nicht einsetzen, Kamera auf Stativ und ab gehts, es gibt Situation bei Gruppen, wo Du auf Blitz nicht verzichten kannst, da reicht aber ein Biltz für ein professionelles Bild meist gar nicht aus , würde sagen zwei besser drei Blitze. Siehe Bild:


Sonst würde ich es so machen wie im driten Punkt von Pantit beschrien, also Blitz auf Kamera und sehr weich verwenden.

gut Licht, Richard
148659.jpg
 

benegit

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Richard,

wo waren die Blitzgeräte auf deinem Bild positioniert?


Danke,
Benedikt
 

pandit

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Benedikt,

man sieht es doch ganz eindeutig, dass der Blitz auf der rechten seite liegt und gegen obere rechte Ecke ausleuchtet.



Gruss
Pandit
 

ziege

Kennt den Türsteher
Das Foto wurde mit drei Blitzgeräte gemacht, die alle um mich herum lagen, zugegeben, war das alles sehr spontan, wenn auch sehr wohl gedanklich gut vorbereitet, so musste es letztlich alles sehr schnell gehen, da vom Kunden eine ganz andere Bildgstaltung gewünscht wurde.
Das eigentliche Problem das sich hierbei ergab, beim Einsatz von 10,5mm eine gleichmäßige Ausleuchtung bei dem kompletten Kreis, auf die kurze Distanz zu erziehlen. Dafür hätte es einige Probschüsse gebraucht, was letztlich abgelehnt wurde, da wie schon erwähnt, das Gruppenbild ohnehin ganz anders gewünscht wurde. Schade, den ich denke, dass das ein sehr schönes Bild geworden wäre.

Gut Licht, Richard
 

lisa4

Rookie
Hallo Fotofreunde,

Ihr wart ja fleißig, mit dem habe ich jetzt gar nicht so schnell gerechnet. Danke für die vielen Antworten und Tipps. Ich glaube auch, dass ich fürs Erste den Blitz besser auf der Kamera lasse. Ich habe mir jetzt die "Better Bouncercard" gebastelt und das funktioniert ganz gut. Zudem brauche ich den Blitz in erster Linie zum Aufhellen. Ich muss mir die Bühne am Montag anschauen, der Bühnenbauer lässt mich sicher rein.
Danke nochmal an alle.

Gruß
Lisa

Wenn jemand Interesse hat, aber das kennt Ihr bestimmt schon:
{
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
}
 
Oben