CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Meopta Meostigmat 1.3 50mm an einer GX7

crazy.le

Bringt häufig das Frühstück mit
Meopta Meostigmat 1.3 50mm an einer GX7
Dieses Projektions Objektiv entstammt aus einen Meopta Meoclub 16 electronic Vorführgerät.

Mit einiger Bastelarbeit, dazu ein anderes Mal mehr, habe ich das Objektiv an eine GX7 angesetzt und im Freien mal versucht das Bokeh in Szene zu setzen.
Es gibt zwei EBV Ausarbeitungs Varianten, eine aus Capture One 20 und Capture One 20 + ArcSoft Darkroom 1.7.
In erster Variante haben die Datein ein "CO" im Namen.

CO20
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270803.jpg

CO20 + ArcSoft
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_8270803.jpg

.-
 

crazy.le

Bringt häufig das Frühstück mit
Sinnvoll ist es mit diesen Objektiv in eine farbenfrohe Lichternacht zu ziehen.
Stabiles Stativ, Klappdisplay, starke Nerven und sehr gute Augen sind meiner Meinung nach mitzubringen wenn man mit diesen Objektiv auf Tour geht
Kein AF, keine Blendenwahl (immer 1:1.3), Schärfentiefe ist sehr dünn.

Aus dieser Projektions Objektiv Serie gibt es noch eine 1.0/50mm und eine 1.4/70mm Version.
So ein Exemplar auftaucht welches sauber sowie einen guten Zustand vorweist werden die Preise unverschämt.

Infos:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

.-
 

crazy.le

Bringt häufig das Frühstück mit
Dieses Meopta Projektions Objektiv 1.3/50mm hat einen Außendurchmesser von 52,5 mm.
Die im Internet erhältlichen Zwischenringe für Nikon, siehe Photos, sind mit Innendurchmesser 54 mm bestens geeignet um dieses Objektiv aufzunehmen.
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270881.jpg
Das Objektiv habe ich nun mit der weichen Filzhälfte von Klettband beklebt.
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270873.jpg
Einen Distanzring M49/58 habe ich passend auf das Objektiv gepresst.
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270875.jpg
Bauart bedingt muss an der Objektiv Rückseite nichts verändert werden.
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270877.jpg
Die Gegenlichtblende vom Volna 2.8/80mm passt in den Distanzring.
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270879.jpg
Dazu gekauft habe ich noch Distanzringe für das mft Bajonett. Das mft Bajonett habe ich nach Augenmaß waagerecht auf die Distanzringe von Nikon aufgelegt und mit Sekundenkleber den Freiraum ausgefüllt.
2021-04-14_MEOPTA_1.3_50mm_AN_GX7_CO_8270882.jpg
24 Stunden aushärten lassen und das Bajonett sitzt fest.
Das Objektiv lässt sich anfangs schwer herein und heraus drehen.
So wer eine Drehbank in seiner Nähe hat kann die Zwischenringe vor dem Zusammenleimen des Bajonett mit Schmirgelpapier aus schleifen.

Das Ganze ist natürlich sehr rustikal zu Handhaben.
Wie geschrieben sollte ein Stativ, Ruhe und auch ein wenig Glück beim Fokussieren mit dabei sein.
So ein Objektiv hat schon seinen Reiz.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Das MEYER-OPTIG GÖRLITZ DIAPLAN 2.8 100mm Projektions Objektiv ist ein Trioplan 2.8 100mm ohne Blende.
Meine Ausführung ist eine Vollmetall Fassung mit 52mm Außendurchmesser.
Muss also auf eine Drehbank um das hinten überstehende Metall abdrehen zu können.
Mann kann es dann ebenfalls in der obigen Bastelfassung verwenden.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Mein MEYER-OPTIK GÖRLITZ DIAPLAN 2.8 80mm Projektions Objektiv ist in einer Vollmetall Fassung.
Mit 41mm Außendurchmesser ist es deutlich schlanker und bedarf die Drehbank um das Hinterteil zu kürzen.
Für mich derzeit kein Thema dann eher das MEYER 2.8/100mm.

.-
 

crazy.le

Bringt häufig das Frühstück mit
Zur Ansicht das Meyer-Optik Görlitz 2.8/100mm sowie das 2.8/80mm aus dem gleichen Haus Meyer-Optik Görlitz.

IMGP3129-web.jpg

.-
 
Oben