CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Neie F100 für 555 EUR

kinabalu

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Helmut,

Heißer Tipp, eine Super-Kamera für 555 mit einem so schnellen AF, dass selbst die D200 so gerade mithalten kann. Zähle noch mein Kleingeld, ob ich zuschlagen soll. Würde nur gerne wissen, ob das Grauware ist oder volle Nikongarantie bietet.

Gruß L.
 

werbespezi

Bleibt öfters zum Abendessen
Oehling hat immer Nikon Deutschland Ware ...

das macht es ja so besonders interessant.

Auch die Objektive sind derzeit so gut positioniert, dass ein Grauimport teilweise nicht lohnt.

Beispiel das 10,5er 659 EUR - genauso teuer wie ein Grauimport

oder das 2,8/35-70 für rund 500 EUR - kostet üblicherweise als Grauimport 550 EUR!

Hätte ich doch bloß meine Steuererklärungen der letzten Jahre schon gemacht, dann könnte ich hoffen, rechtzeitig das Geld zusammen zu haben ;-)

Schönes Wochenende

Helmut
 

nikko

Bringt häufig das Frühstück mit
Die Preise hinter dem Link von Helmut snd ja allesamt recht gut. Auch der Preis der D2X - hier rd. 1000 Euro günstiger als eine D2Xs. Da muss man sich ja wirklich fragen, ob das kleine "s" so viel Aufpreis wert ist.

Schönen Wochenendsgruß
Harry
 

lars_s

Kennt den Türsteher
Jeder, der auch nur vages Interesse an einer analogen AF-SLR-Nikon hat sollte dieses Angebot in Betracht ziehen. Die F100 wird nicht umsonst "die kleine F5" genannt und dann hier ein Preis, zu dem es normalerweise gerade einmal eine F80 gibt... zugreifen!

Grüße,

Lars
 

nikko

Bringt häufig das Frühstück mit
Keine Frage, 555 sind für das Teil super, aber bei der F80 sind die Preise auch nicht mehr so wie vor 4 Jahren.

Schau mal hier:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Da gibt's die F80S (also das Spitzenmodell der F80-Reihe) für 222 Euro. Und diese 222 sind heute "normalerweise" so. Der Punkt ist wahrscheinlich, dass die Händler alle analogen SLR loswerden wollen, da der Trend unaufhörlich in Richtung digital geht.

Gruß Harry
 

vfrbike

Mitglied
also die F80 und die F100 sind in sachen leistungsfähigkeit weit auseinander, vor allem macht die F80 keine belichtungsmessung bei manuellen nikkoren oder gar M42. ich hatte meine tadellose F100 für 350 euro bekommen, mit BG15 und original verpackt und würde sie nicht wieder hergeben, maximal für eine F6
 

kinabalu

Läuft öfters hier vorbei
hallo Harry,

die F80 ist sicherlich ein gute Kamera. Aber ich muss Holger recht geben, denn die F100 mit dem viel größerem Sucher hat schon etwas mehr zu bieten. Natürlich liegen zwischen 222Euro und 555Euro ebenfalls Welten, wie auch zwischen den beiden Kameras an sich.

Wie auch immer, gute Bilder machen beide Kamera, ob gebraucht oder neu. Hauptsache es knipst noch


Beste Grüße L.
 
Oben