CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Neue Objektive ausgesucht für die D70 endlich

selinaar

Läuft öfters hier vorbei
Hallo liebe Nikon-Gemeinde,

für die vielen Diskussionen, Tipps und Anregungen, jetzt speziell über Objektive, bedanke ich mich vielmals bei allen Beteiligten.
Daraus konnte ich bereits einen großen persönlichen Nutzen ziehen, und habe mir eine kleine Liste zusammengestellt:

Sigma 18-50 mm f2.8
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


BZW.

SP AF 28-75mm F/2.8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


UND

Tamron 90mm f2.8
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Dieses sind meine Kaufwünsche für die nächsten Wochen.
Im WW Bereich (sprich 18-28mm) "halte" ich mich so gut wie nie auf, so das hier evtl. das TAMRON die schlauere Wahl wäre - vermutlich.

Vom Kit Objektiv (18-70mm) werde ich mich dann trennen wollen - da es mir nicht lichtstark genug ist, für meine bisherigen Ansprüche jedoch vollkommen ausreichend war.
Jetzt jedoch weiß ich, was ich "will" - oh wei, so weit ist es schon. :)

Falls jemand noch eine persönliche Anmerkung zu diesen Objektiven abgeben möchte - ich bin, nach wie vor, dankbar und sehr interessiert daran.

Zuguterletzt bleibt mir noch zu sagen - die D70 ist und bleibt für mich eine KLASSE Kamera, und die Entscheidung habe ich und werde ich NICHT bereuen, sie erworben zu haben.

Viele Liebe Grüße aus GÖ
Guido "Selinaar" Meyer

*** Meine Gallery gibt's online unter
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
einzusehen - derzeit jedoch noch nicht viele Bilder, wer jedoch mal schauen mag ... ?!? :) ***
 

breti

Läuft öfters hier vorbei
hei guido-wenn du das sigma hast wäre ich froh die foto sehen zu können-überlege auch ein 2,8 zu kaufen-das nikor 17-66 ist aber zu teuer.danke für deine infos gruss breti
talker.gif
 

breti

Läuft öfters hier vorbei
danke guido-mein englisch is nich besonders-aber denke das sieht gut aus.mal sehen.wann schlägst du zu. gruss breti
 

selinaar

Läuft öfters hier vorbei
Bin noch am kämpfen mit mir.

Meine bisherige absolute Lieblingsbrennweite ist die 50mm f1.8 von Nikon - für Portraits und teilweise Wolkenbilder bzw. Landschaftsaufschnitte quasi mein immerdrauf.

Für Portrait habe ich mir die 90mm 2.8 DI von Tamron ausgeguckt - jetzt suche ich noch ein KLEINES Zoom, um quasi die 18er bis 90er Brennweitenbereiche ausgleichen zu können.

Diese beiden hier hams mir angetan :

Sigma
28-70mm
F2,8 EX DG Asp. IF

und

Sigma
18-50mm
F2,8 EX DC Asp. IF

DC oder DG - DC für APS-C bzw. kleiner als 24x36mm CCD Sensoren, was ja quasi bei der D70 der Fall ist.

Im WW Bereich ~18mm halte ich mich so gut wie NIE auf, aber im Portraitbereich sprich 50 bis 90mm dafür umsomehr.

Welches von den beiden nur ... hat jemand einen Tipp!

Dann noch eine Frage:

Mit einem Konverter 1,4 bzw. 2,0 fach - wie sieht es da in der Praxis aus - gedenke, mal meine 50er Festbrenn damit auszustatten - BUH oder geht? Oder doch nen Hunni drauf und die 90er von Tamron ?
 

js0565

Mitglied
Für Portraits kann ich uneingeschränkt das Nikkor AF 85mm/1,8 empfehlen. Durch die große Anfangsöffnung (9 Lamellen für schönen unscharfen Bereich) hat man extrem viel Spielraum beim Gestalten der Tiefenschärfe. Hinzu kommt ein extrem helles Sucherbild. Das Objektiv macht richtig Spaß!
 

karsten

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Guido,

ich setze das Tamron SP AF 28-75mm F/2.8 XR Di sowohl Digital an meiner D50 als auch an meiner F4S und meiner F90X ein, ich bin hochzufrieden mit dem Objektiv.

Hier eine gescannte Aufnahme von der F4:

97970.jpg


Gruss

Karsten
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Tamron 28-75XRdi! Eine befreundete Fotografin war ziemlich entteuscht, weil Ihr AF-s 28-70/2.8 absolut keine sichtbar bessere Bildqualität liefert! Einzig die sog. Haptik und der geniale AF-S sind auf der Nikon-Seite als besser zu verbuchen! Ob es einem den Aufpreis wert ist muss jeder selber wissen!

Aktuell kommen ja auch von Tamron einn 17-50/2.8 und von Tokina ein 16-50/2.8. Falls Du also was ab 18mm brauchst, würd ich nochmal warten, denn das Sigma 18-50/2.8 is meiner Meinung nach nicht der Weisheit letzter Schluss

Gruß

Jörg
 

jbs

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,
solange Tamron oder Tokina keinen gleichwertigen Ersatz zum Ultraschallmotor haben, kann Nikon seine Preise rechtfertigen.

Gruß
Nils
 

aleman

Mitglied
Ich schicke gerade mein zweites Tamron 28-75 zurück (siehe Nachbarthread). Sicher Dir auf jeden Fall das Rückgaberecht zu bzw. kaufe im Internet bei einem Händler. Hatte bisher 2 und beide nur Problem an meiner D70 und ebenso an der von meinem besten Freund. Im Vergleich zu meinem Kit Objektiv deutlich unschärfer im Bereich 40-70 mm bei Offenblende. Vielleicht hast Du ja mehr Glück?

G Alex
 
Oben