neue Sigma Objektive

harzbaum

Aktives Mitglied
@ Ludwig
Hallo, Du verkaufst nach dem Sigma 3,5/10 nun auch das 17/50 OS. Es hörst sich ja so an, das APS Lager zu verlassen oder ev ganz von Nikon weg ??
Ich habe selbiges und würde es nicht verkaufen, da es doch zu gut und zu universell ist.
Oder sollen die neuen Sigmas ran ?
Hier habe ich ebenso überlegt und bin es noch immer, aber das zusätzliche Gewicht.

Gruß harzbaum
 

harzbaum

Aktives Mitglied
@ Ulli,
ja, die neunen Sigma Art sind Sahne, 18-35 50-100, 135Art... aber wer soll das Gewicht immer tragen. Meine Fototasche wiegt schon 3 KG. Mache ich auf Wild geht nur das 150-600 mit dem Einbein mit. Incl. Fernglas satte 4 KG mit ein bisschen Wasser schnell 5 KG. Berg rauf-runter rauf...
Dann stelle ich oft fest, hättest Du jetzt das 17-50 noch dabei... tolle Landschaft mit herrlichem Licht !!

-- Die neuen Art sind zu gut und zu günstig --
Ich bin mir sicher, das Nikon hier noch richtig Probleme bekommt, mit ihrem Umsatz denn das 18-35 sehe ich mit auch schon immer näher an. Es muß halt auch alles bezahlt werden.
Ich habe gerade die D500 erworben, gegen den Willen meiner Frau. Gut, ein bisschen still halten, ein paar "Schläge" einstecken, immer wieder Überzeugungsarbeit leisten und mittlerweile ist die Kröte geschluckt.
Ein mustave sind sie allemal, denn die Auflösung ist Sahne. Der Käufer muß eben nur das " Gewicht schlucken".

Gruß ins Forum
 

bru_nello

Bringt häufig das Frühstück mit
Hi,

bin ja seit einiger Zeit von Nikon zu Sony A7... Systemkameras gewechselt und bin mit nativen "Zony" bzw. mit Altglas unterwegs, daher ist Sigma aktuell keine Option für mich, obwohl sicherlich auch sehr, sehr gut.

Für FE- Mount macht Sigma aktuell wohl noch nichts, oder?

Je nach dem was ich mit nehme bin ich auch schnell bei 4 kg oder ähnlich.

HG

Ulli
 
Oben