CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Nikon D70Tamron F28 90mm Di MakroZwischenringe

heimo

Mitglied
Hallo Leute!
Ich habe mir nach langen hin und her endlich das Tamron Makroobjektiv gekauft.Bin leider etwas entäuscht,auf der Beschreibung stand als Naheinstellgrenze 29cm.Wenn ich nun das Objekt meiner Begierde Formatfüllend abbilden will,muss ich bis ca.9,5cm an das Getier ran.Nun meine Frage was bewirken da ein paar Zwischenringe,muss ich dann noch näher ran oder kann ich den abstand vergrößern?Wer kann mir helfen,vielen Dank im voaus. Gruss Heiko
 

agerer

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo,
ich bekomme in Kürze das selbe Objektiv.
happy.gif


In deinem Fall hilft ein Telekonverter, z.B. x1,4, dann erhältst du eine Brennweite von ca. 125mm. Es funktioniert, denn ich hab es ei meinem Makro 50mm probiert.

Ist die Abbildungsleistung wenigstens OK?

Gruß Sebastian
 

heimo

Mitglied
Hallo Sebastian!
Es ist nicht so das dieses objektiv schlecht ist,ganz im Gegenteil ich bin sogar recht zufrieden damit.Leider bin ich davon ausgegangen das man bei einer Naheinstellgrenze von 29cm das Objekt Formatfüllend abbilden kann,dem ist aber nicht so.Hier ein paar Bilder,aber es sind meine ersten also bitte nicht so streng mit der Beurteilung.
Gruß Heiko
73664.jpg
73665.jpg
73666.jpg
 

oliver_f

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Heiko,

Die 29cm sind der Abstand Bildesensor zum Objekt.
Die Ebene des Bildsensorsist auf der Kamera mit einem Symbol gekennzeichnet (O und | drin)


//Oliver
 
Oben