CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Normalobjektiv für Digibs

olympikon

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Fotofans,
bin auf der suche nach lichtstarkem (aber erschwinglichen) Normal-Objektiv.
Habe damals eine D70 mit KitObjektiv 18..70/3,5..4,5DX zum DigiEinstieg und Systemwechsel erworben.
Das Objektiv ist super als Universalobjektiv geeignet. Leider finde ich die Lichtstärke etwas schwach für Available Light.

Hat jemand Erfahrung mit 35/2.0????
(=Normalobjektiv für Digi)

Gruß
Matthias
 

herbert46

Gesperrt
Hallo Matthias,
ich hatte auch mal die Kitoptik und bin auf das Sigma 2,8 x 18-50 umgestiegen und wesentlich besser zufrieden. Ist offen ganz gut brauchbar und z.B. bei Blende 5,6 sichtbar besser als das Kitobjektiv. (Allerdings hat Sigma eine große Serienstreuung).

Oder warten - wieder mal auf Tokina. Die bringen ein Zoom für den kleinen Chip, das im Mai lieferbar sein soll:
2,8 (natürlich durchgehend) x 16-50. Das ist schon ein Hammer und sicher in einer extrem guten Verarbeitungsqualität. Und wenn es so toll abbildet wie das Tokina 4,0 x 12-24 steige ich sicher um. Dann kannst mein Sigma kaufen.
 

tarzanwiejane

Läuft öfters hier vorbei
ich wuerde es auch stark begruessen wenn nikon mal sein festbrennweitenprogramm mal ein wenig renovieren wuerde.
30/1.4 sind ja machbar zeigt uns ja sigma bereits. und sogar mit HSM.

cu tarzan
 

derphysiker

Mitglied
>... Die bringen ein Zoom für den kleinen Chip, das im Mai lieferbar sein soll ...

Nee, denke ich nicht. Hier ist von Herbst die Rede. Egal, wenn diese Linsen halten was das Tokina 12-24 verspricht, dann gibt es Grund zur Vorfreude in großem Still
happy.gif


Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

banty

Kennt den Türsteher
Hallo,

Ich habe leider keiner Erfahrung mit dem 35 mm / 1:2,0 Objektiv. Ich habe auch schonmal mit diesem und dem 28 mm / 1:2,8 geliebäugelt, bin aber noch zu keinem Schluss gekommen. Ich habe aber auch keine Eile, da ich schon ein Zoom in diesem Bereich besitze...

Allgemein liest man, dass das 35 mm / 1:2,0 gute Qualität zu einem vernünftigen Preis bietet. Z.B. hier:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
und hier:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Bitte nicht schimpfen, Ken hat nicht nur Murks geschrieben ;-) Und der Hinweis, auf Öl auf den Blenden-Lamellen ist sicherlich gut, dieses Objektiv hatte Probleme damit, also aufgepasst beim Gebraucht-Kauf.

Alternativ böte sich als "Normalobjektiv" auch noch ein 28 mm Objektiv an, denn rein rechnerisch ist die "Normalbrennweite" 43 mm, wo ein 28 mm Objektiv bei 1,5x Crop mit dem Bildausschnitt eines 42,5 mm Objektives extrem nahe dran liegt. Allerdings liest man über die 2,8er Version nicht nur gutes und die 1,4er, für alle die nach höherer Lichtstärke schreien, ist mit knapp 3.000,- Euro nicht gerade ein Schnäppchen.

Ciao banty
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Nun ja, son 28/2.0 wollte ich eigentlich nem Bekannten abkaufen, weil ich auch ne "normale" Festbrennweite wollte! Die Linse konnte mich jedoch nicht wirklich überzeugen, weil sie selbst 2x abgeblendet nicht die Schärfe von meinem 18-70 erreicht hat! Das 35er soll da deutlich besser sein, ich habs aber noch nicht probiert!

Das Sigma 30/1.4 hab ich im Geschäft mal ausprobiert und war sehr begeistert, da es bei 2.0 brachial scharf war! Mich hat dann der doch relativ hohe Preis vom Kauf abgehalten.

Auf die neuen Tokinas bin ich dannn allerdings tatsächlich gespannt! 16mm am unteren Ende wären schon schick!

Gruß

Jörg
 

banty

Kennt den Türsteher
Hallo,

@Joerg:
28 / 2,0? Du meinst 28 / 2,8, oder?

Wie teuer ist denn so ein Sigma 30 / 1,4? Ich denke im Vergleich zu den 2.849,- Euro von dem Nikon 28 / 1,4 wird es ein lächerlich geringer Preis sein ;-)

Ciao Matthias
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Ja, ich meinte das 28/2.8!

Das Sigma sollte zwar nur 399 EUR kosten war mir aber dafür, dass ich die Lichtstärke bei der Brennweite nur sehr selten brauche noch zu teuer!

Gruß

Jörg
 

banty

Kennt den Türsteher
@Jörg:

Äh, du bezahlst doch nicht nur die Lichtstärke, oder? Wenn nur das Sigma deinen Ansprüchen genügt, ist das doch "ein Schnäppchen". Das Nikon 35 / 2.0 ist jedenfalls neu auch nicht merklich günstiger.

Billig und hohe Qualität gibt es bei Optik nicht. Ich wäre sogar bei dem Sigma sehr skeptisch, ich hatte bisher keine gute Erfahrung mit Sigma.

Ciao Matthias
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Mathias, ich geb Dir recht! Ich bezahle nicht nur die Lichtstärke!

Ich hab nur gesagt, dass mir persönlich 399 EUR für ein Objektiv, dessen Lichtstärke und Brennweite ich nur 2-3 mal im Jahr benötige einfach zu viel war! Und zwar genau da, als ich vor der Überlegung stand, ob ich die Linse mit nehme oder nicht! Bei einem Preis von 150 - 200 EUR hätt ich spontan zugegriffen, ohne zu überlegen ob ich es brauch oder nicht!

Aber ja, was die Qualität der Linse angeht, so war ich geradezu beeindruckt! Zwar keine 100% Schärfe bei Offenblende aber einmal abgeblendet kracherscharf! Und der AF ist auch Spitze!

Objektiv gesehen, für das Geld eine Spitzenoptik!

Gruß

J.
 
Oben