CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Objektivschutz

atze

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

was nehmt ihr im Allgemeinen als Objektivschutz ?

Ich habe grundsätzlich einen UV-Filter von HAMA auf meinen Objektiven sitzen. Habe allerdings heute gelesen, das sich bei den heutigen modernen Objektiven meißt eine Vergütungsschicht auf den Linsen befindet, die im Zusammenspiel mit dem UV-Filter die Bildergebnisse erheblich verschlechtern kann !?

Bei meinem 17-55 habe ich immer wieder mal eine leichte Unschärfe im Bild. Hatte es schon mit Abblenden versucht, aber ohne großen Erfolg. Den UV-Filter abzunehmen und es so zu probieren, auf den Gedanken war ich bisher nicht gekommen.

Wie sind eure Erfahrungen ?

Gruß Atze
 

ziege

Kennt den Türsteher
Hallo Atze,

meist nehme ich "nur" die Gegenlichtblende, zum Schutz, wenn es etwas wilder zur Sache geht, sonst hab ich aber meist gar nichts drauf, musst Du selbst entscheiden ob Du Dich sicher auch Ohne fühlst; und wie oft, oder ob überhaupt Du je mit Deinen Scherben wo hängen geblieben bist.
Meine alte Ausrüstung(gut 25 Jahre)hat nicht einen Kratzer auf den Linsen, auch ohne UV-Filter, denn da meinte ich auch schon früher, dass der manchmal das Bild störte und so hab ich ihn dann konsequent weggelassen und nur hin und wieder mal einen Polfilter verwendet. Auf Dein schönes 17-55 gehört meines erachtens nix drauf, schon wegen der Optik
wink.gif


Liebe Grüße, Richard
 

werbespezi

Bleibt öfters zum Abendessen
Als Schutz packe ich in der Regel bei feuchter Witterung oder am Strand einen mehrfach vergüteten UV-Filter vor die Linse und around the clock eine Sonnenblende.

Damit fahre ich auf der sicheren Seite, wobei die wirklich guten Filter von B+W und Heliopan keine optische Beeinträchtigung bedeuten - und im Bedarfsfalle billiger und schneller wieder zu beschaffen sind, als eine beschädigte Frontlinse austauschen zu lassen.

Das halte ich seit den 70er Jahre so und konnte mir damit bei einem Unfall den wirtschaftlichen Totalschaden einer Zeiss Optik ersparen. Frontgewinde ausgetauscht plus Reinigung für unter 100 DM (ja ist schon etwas her) und es konnte weiter gehen.

Schönen Abend

Helmut
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Benutze auch lediglich eine Gegenlichtblende als Schutz, dies jedoch absolut konsequent!

Habe bei einem Nikon AF-D 80-200/2.8ED welches ich mir mal von einem Freund geliehen hatte auch gelegentlich leichte Unschärfen und manchmal sogar hellgrüne Reflexe festgestellt! Irgendwann hab ich dann mal den B+W UV Filter der auf der Linse war runtergeschraubt und schwups waren die Bilder einwandfrei!

Jedes Glas vor der Linse kostet Leistung!

Gruß

J.
 

haime

Bringt häufig das Frühstück mit
Die Meinungen bezüglich eines Schutzfilters gehen sehr auseinander. Die einen sagen, dass dieser Schutz sein muss und die anderen sagen, dass es die Abbildungsqualität zu stark verschlechtert.

Ich benutze auch keine Schutzfilter mehr, nachdem ich festgestellt habe, dass sie bei bestimmten Objektiven einen sichtbaren Nachteil bringen. Eine Sonnenblende finde ich da viel sinnvoller.

Mir ist aber auch in 20 Jahren noch nie die Frontlinse zerkratzt o.ä. passiert.
Aber muss halt jeder selber entscheiden...

Gruß
Heiko
 

GuF

Kennt den Türsteher
Hallo,

Ich kann Jörg nur beipflichten. Ausser dem Polfilter das ab und zu mal drauf ist, verwende ich keine Filter. Eine ähnliche Erfahrung wie Jörg machte ich mit einem Sigma 400/5.6 APO.

Grüsse Guido
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

vielen Dank für eure Tip's.

Wenn ich recht überlege, hab ich auch in meinen Filtern nie Kratzer gehabt. Es ist einfach zur Gewohnheit geworden, Filter zu benutzen.

Also, hab meine Objektive "ausgezogen".

Hab mir heute die D200 gekauft.
rofl.gif
rofl.gif
rofl.gif
. Hurra ich hab sie.

Werde jetzt ausgiebig testen, ob die Bildqualität besser wird ohne Filter.

Liebe Grüße Atze
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Hey Axel,

Gratulation zur D200! Ich wünsch Dir viel Spaß mit dem Teil! Ist sehr fein, davon konnte ich mich auch schon überzeugen!

Mein finanzministerium hat mir die vorläufige Investitionsfreigabe für Weihnachten erteilt :)

Gruß

J.
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Hi Joerg,

vielen Dank.

Meine Planungen gingen eigentlich auch in Richtung Weihnachten, schon wegen der Hoffnung des evtl. Preisverfalles.

Heute jedoch stand ich bei Mediamarkt, Preis 1.699,- €, Null-%-Finanzierung auf 12 Monate, ohne Gebühren und doppeltem Boden.

Da wars um mich geschehen. Ich werde das gute Teil jetzt 14 Tage intensiv testen und könnte dann sogar noch von meinem Rückgaberecht Gebrauch machen.

Aber....glaub nicht, dass das passieren wird.

Gruß Atze

PS: Die Aktion bei Mediamarkt läuft noch bis 08.06.06,....und.. ich bin dort nicht angestellt !
lol.gif
 

agerer

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo,

generell gilt, dass auf Zoomobjektive, die i.d.R. mehr als 10 Linsen haben, auf Streulicht anfällig sind.

Darum NIE OHNE Gegenlichtblende, die zudem das Objektiv schützt.

Gruß Sebastian
 

GuF

Kennt den Türsteher
Hallo Sebastian,

Gegenlichtblenden sind bei mir auch Pflicht. Aber wenn möglich keine aus Gummi, wovon ich nur eine habe, mit 48mm - Gewinde. Habe noch keine aus Metall oder Kunstoff gefunden.

Grüsse Guido
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Hey Axel,

danke für den Tip! Mir gehts primär mal nicht ums Geld! Ich hab mir nur schon seit einigen Jahren abgewöhnt immer das Beste und Neueste haben zu müssen. Insofern nehm ich die 200 oder 300 EUR Ersparnis bis dahin (evtl.) noch mit!

Wenn ich ehrlich bin, gehts ja auch nur ums haben wollen! Nen wirklich sinnvollen Grund, warum gerade ich ne D200 brauch gibts nicht! Meine Bilder werden damit gewiss nicht besser als mit meiner D70, denn die kann schon mehr als ich :)

Grüße

Jörg
 

atze

Läuft öfters hier vorbei
Leise flüsternd, dass mein Finanzminister nicht mithören kann :
Jörg, mir gehts genauso
wink.gif
.

Gruß Atze
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Dann bin ich ja beruhigt! Ich such zwar schon seit Wochen nach Argumenten PRO D200 und ich hab mir dann als Killerargument die Nutzung der alten Objektive zurecht gelegt, hab aber kein einziges Non-AF und müsste mir die dann auch erst kaufen
proud.gif
!

Wenn ichs dann nicht mehr aushalte und das Teil unbedingt haben will, dann schau ich mir immer mit dem Notebook aufm Schoß die Reviews von Steves digigams an (Viele bunte Bilder die meine Frau als fotografisches Equipment identifizieren kann), bis sie dann irgendwann mal total entnervt sagt: Dann kaufs Dir halt!!!

Grüßle

Jörg
 

gor

Läuft öfters hier vorbei
... meine Frau lässt sowas kalt, da kann ich warten bis ich schwarz bin, seufz ...
sad.gif
 

ziege

Kennt den Türsteher
Da hab ichs gut, mein Hund hat nichts dagegen
talker.gif
aber ich denke an Euch und trauer
uhoh.gif

Gut Licht, Richard
 

haime

Bringt häufig das Frühstück mit
Zum Glück haben meine Frau und ich getrennte Konten und zum Glück hat sie auch ein Hobbie, das Geld kostet...
happy.gif


Gruß
Heiko
 

joerg_9966

Läuft öfters hier vorbei
Heiko,

sag nicht Schuhe und Handtaschen??? Dagegen müss nämlich mein HiFi, Foto und PC Equipment konkurrieren!

Die Aussage von meiner Frau: Von hübschen Schuhen und Handtaschen hätte ich ja auch etwas, schliesslich möchte ich doch auch dass sie hübsch aussieht......

Grüße

Jörg
 
Oben