CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Objektivschutz

lotti

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mir nach einiger Absenz als Ergänzung zum 28-105 (dieses war bislang immer auf meiner F80) ein 1,4 50 mm gekauft. Nun habe ich folgende, wahrscheinlich blöde Frage an Euch:

Aus welchen Gründen auch immer habe ich eine weiße, leicht durchsichtige Abdeckung zum "Draufstecken" und eine schwarze, die man "schrauben" kann für die Rückseite der Objektive. Beide Kunststoffabdeckungen sind von Nikon. Die schwarze Schutzabdeckung macht mir einen solideren Eindruck, da sie eben nicht "draufgesteckt" sondern verschraubt wird und so weniger Einlaß für Staub und Fusseln bietet.

Ist es (für beide Objektive) eigentlich egal, welche dieser Abdeckungen ich für deren Lagerung verwende? Bitte höflichst um Antwort und besten Gruß in die Runde,

M.Müller
 

kdvieth

Mitglied
Hallo,

ich denke mal, daß die weiße in der Produktion billiger ist und deshalb (neuerdings bei preisgünstigen Objektiven) verwendet wird. Bei meinen älteren MF-Objektiven war immer eine schwarze dabei, bei meinem AF 80-200/2.8 ist auch eine schwarze mitgeliefert worden. Besser finde ich natürlich die schwarzen Abdeckungen, begründen kann ich das aber nicht wirklich objektiv.

Schönen Gruß,
Klaus-Dieter
 

lotti

Mitglied
Hallo Klaus-Dieter,

habe besten Dank für Deine rasche Antwort - ich lasse die schwarze drauf, und zwar auf auf beiden.

Ebenfalls schöne Grüße und einen schönen Abend noch,

Melchior
 
M

Matze

Hallo,

bei meinem F80/28-80-Kit waren auch nur billige weisse dabei, bei den anderen (getrennt gekauften) Objektiven jeweils die ordentlichen schwarzen.
Vermutlich (stelle ich mir vor) haben die sich gedacht, wer sich so ein Kit holt, läßt eh immer ein Objektiv drauf...da kann man den € für die guten noch sparen...;o)

mfG

Matze
 
Oben