CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Test / Erste Eindrücke Panasonic Lumix GX8

WaWa

Mitglied
Habe Anfang November eine Lumix GX8 gekauft. Vorher habe ich mich von meiner Nikon Spigelreflexausrüstung getrennt. So weit so gut, aber ...
Die GX8 ist super leicht und macht tolle Bilder und Videos. Dann kam der Firmwareupdate auf 2.0. Erst sah alles ganz gut aus. Erst als ich in diverse Untermenüs eingetaucht bin, musste ich feststellen, dass plötzlich Menüpunkte ohne Text waren. Anwählbat, aber kein Text wurde angezeigt (bei Bildverhältnis und Bildwiedergabe). Nach Schilderung dieser Probleme beim Panasonic Support riet man mir: Rückgabe oder Einsenden zur Reparatur. Habe mich für die Rückgabe entschieden, da die Kamera erst wenige Wochen alt war. Habe noch keinen Plan, ob ich es noch einmal wagen soll ... (Montagsgerät??) ...

GX8-Bildverhältnis.JPG #01

GX8-Bildwiedergabe.JPG #02
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Herr Knipser

Aktives Mitglied
Ein Montagsgerät wird es wohl nicht sein. Es wäre nicht das erste Mal, das jemand seine Kamera mit einem Firmwareupdate kaputtmacht. Bei Olympus soll das ja aufgrund der recht komplizierten Prozedur recht häufig vorkommen (
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
). Sicher das beim Update alles richtig gemacht wurde?
 

WaWa

Mitglied
Sorry - aber solche Antworten sind wenig hilfreich. Firmware Updates mache ich nicht das erste Mal - und falsch machen geht eigentlich nicht. Formatierte Speicherkarte - virenfreie bin-Datei (Original von Panasonic) drauf kopieren und in der Kamera - wie beschrieben starten: Firmware wurde erfolgreich installiert. Diese Meldung abwarten - die auch bei mir kam - Kamera neu starten und fertig. Das hat mir ja auch der Panasonic Support so bestätigt. Leider kann mir niemand sagen, ob das ein Bug ist. Ich vermute das einfach. Im Lumix Forum habe ich das auch gepostet, aber auch dort gibt es momentan keine sinnvollen Ideen. Vergleichbare Vorfälle sind bislang auch noch nicht bekannt. Vielleicht hat das auch nur noch keiner bemerkt...
 

La Douce

CI-Pate
Moin WaWa,
bei so einem Update kann immer mal was schieflaufen, auch wenn der Anwender alles richtig gemacht hat. Gäbe es die Möglichkeit, die Prozedur zu wiederholen?
Ansonsten würde ich sie mal einschicken, wenn Du die Kamera nicht zurückgeben möchtest. Denn Menüpunkte, die nicht verraten, welche Einstellung man damit verändert, sind ja nun nicht wirklich hilfreich.
Ansonsten hilft vielleicht ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung und ein erneuter Versuch mit der neuen Firmware - oder einfach mit der alten weitermachen, wenn die gut lief und in der neuen keine bahnbrechenden Neuerungen enthalten sind.
 

Juergen64

Da fällt uns kein Titel mehr ein
Hallo Wawa,

nobody is perfect, deswegen bitte solche Antworten grundsätzlich ernst nehmen und nicht sauer sein!
 

WaWa

Mitglied
Danke - aber alles schon versucht. Einen Weg zurück gibt es nicht und die aktuelle Firmware lässt sich nur 1x installieren. Kamera habe ich bereits zurückgesendet. Neuer Versuch mit neuer Kamera? Noch krinrn Plan....
 

graf_d

Da fällt uns kein Titel mehr ein
Warum das Nikon-System verkauft und die GX8 nicht als 2.System?
Der Werteverlust ist doch hoch?
Jeder verdient eine 2. Chance, wenn die aktuelle Firmware drauf ist. Ich habe noch nie eine Firmware aktualisiert. Warum soll man das machen?
 

WaWa

Mitglied
Firmware Update noch nie gemacht. Auch OK - wenn man die oft erweiterten Features nicht nutzen will oder die Fehlerkorrekturen für einen nicht relevant sind. Bei mir war das anders. Die GX8 hat den Post Focus, den ich gerne testen würde. Also ist hier ein Firmware Update sinnvoll. Meine Nikon Ausrüstung habe ich sehr gut verkauft, viele Objektive hatte ich seit Jahren nicht mehr genutzt und auf Reisen/Wandern ist mir das einfach zu aufwändig mit den schweren Gerätschaften, zumal die Bildqualität sogar noch besser ist (auch die Filmerei) ....
 
Oben