CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Rauschverhalten von DSLR abhängig Wetter und Tagesicht

kinabalu

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Leute,

ich hätte gerne mal eure Erfahrungen zu Rauschverhalten eurer Digicams gehört. Unabhängig mit was ihr fotografiert, ist mir zumindest aufgefallen, dass die in Internetforen/Testmagazinen gemachten Testwerte über Rauschverhalten nicht mit meinen Erwartungshaltungen in der Realität übereinstimmen.

Ich habe gerade die D40X von einem Freund augeliehen und rumgespielt.Wenn ich mir die Testbilder von den Zeitschriften etc. anschaue, dann sind diese all in Innenräumen gemacht, vor einem dunklem Hintergrund und Kunstlicht. Oft sieht es ganz gut aus, aber geht es um die Alltagstauglichkeit sehen die Ergebnisse ganz anders aus.

Anbei ein Auschnitt von der D40x mit 18-70,
-Aufnahme bei 70mm, ISO 400
-Rauschunterdrückung ausgeschaltet

136053.jpg


Ich will jetzt nicht eine Kameradiskussion anfangen, aber wie sieht ihr das?

Gruß L.
 

hannio2k

Läuft öfters hier vorbei
Cropfaktor, Blende und Belichtung sowie noch das ungeschnittene Bild mußt Du für die Beurteilung des Bildes schon mitgeben.

Wenn es in RAW aufgenommen wurde, können auch Einflüsse beim Öffnen des Bildes in die Qualität und in das Rauschen hineinspielen (pushen). So einen Thread hatten wir hier schon mal (D200)

Alles in allem: Ohne "genormte" Testbedingungen kann man Bilder unterschiedlicher CAMs eben nicht in Bezug aufs Rauschen vergleichen. Die Frage nach der Alltagstauglichkeit kann dir nur ein längerer Einsatz mit der CAM beantworten.

Gruß
Andreas
 

kinabalu

Läuft öfters hier vorbei
Kannst du mir den Link hierzu nochmal schicken?


Weitere Infos zum Bild:
-Geöffnet und bearbeitet mit GIMP
-100% Crop-Darstellung des vorherigen Bildes, keine weitere Vergrößerung
-JPEG Aufnahme, Fine, L-Size
-Blende: 4,5/ Verschluß: 1/160 bei 70mmm

Hier das Gesamtbild,..natürlich verkleinert.
136058.jpg


Wie gesagt, es soll keine spezifische D40x Diskussion werden. Ich hatte so ein "Nanu"-Erlebniss auch schon mal mit der Fuji Finepix 31d gehabt. Sie wurde laut Test in den Himmelgelobt, aber als ich es mir gekauft habe, war die Ernüchterung erstmal angesagt.

L.
 

stealth

Kennt den Türsteher
HI Lodowig

Heieiei, immer diese 100% Ansicht. ;) Also mir scheint das Rauschen absolut okay und relativ niedrig zu sein. Alles andere würde ja nur in matschigen Details resultieren. Lieber ein bisschen Rauschen als nur weiche und unscharfe Flächen von der Rauschunterdrückung. Ich finde dieses Ergebnis, das du uns zeigst, mehr als normal.
happy.gif


Gruss
M;los
 
Oben