CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Sigma 1020 an der Nikon D200

ohelm

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

ich hoffe, der Admin schmeisst den Beitrag hier nicht raus, in der Meinung, er würde in die Objektiv-Kiste gehören.

Ich habe die Frage nach dem Sigma 10-20 absichtlich ins D200-Forum gepostet, da ich noch nichts über dieses Objektiv an der D2oo erfahren habe. Ich habe schon 50, 60 oder 70 Beiträge zu diesem Weitwinkelzoom gelesen - doch irgendwie scheinen alle 10-20 Besitzer das Teil an eine D70 zu schrauben.

Die einhellige Meinung scheint zu sein: Im Vergleich zu Tamron (oder wars Tokina?) ist das Sigma um Längen besser - nur einen Hauch weniger scharf - was aber wohl in der Praxis nicht relevant sein soll...

Ja, an der D70... Und deshalb frage ich nun explizit die D200 Besitzer: Ist das Sigma 10-20 an der D200 zu empfehlen?

Gruß und schöne Ostertage,

Axel
 

franku

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Axel,

ich habe das Sigma seit einer Woche an der D200 und ich muss sagen, ich bin zufrieden. Ich hatte vorher das Nikon 12-24, das war auch nicht besser, aber eben doppelt so teuer.

Die Tokina oder Tamrons kenne ich nicht, wenn sie auch einen Hauch schärfer wären, was zu beweisen wäre, kümmert es mich nicht.

Die Verarbeitung und Bedienung der Zoom- und Schärferinge ist als hochwertig zu bezeichnen.

Mit dem Autofocus gibt auch keine Probleme und dann dieser gewaltige WW-Bereich, fantastisch. Man kann sich gar nicht vorstellen wie diese 2mm weniger, oder mehr?, sich bemerkbar machen.

Alles in allem, ein gutes Objektiv, ich bin zufrieden.

Gruss
Frank
 

ohelm

Läuft öfters hier vorbei
Vielen Dank, Frank,

(hihi - reimt sich)
Mein Fotohändler bekommt nächste Woche einige rein... Hmm.. Und nun bin ich am überlegen: Wie sieht es bei Sigma mit der Serienstreuung aus?
Soll ich ALLE die er hat, ausprobieren?
Wie?
Soll ich da im Laden einfach die Regalwand fotografieren? Soll ich mir ein Testchart ausdrucken?!?

Gruß,

Axel
 

redscan

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Axel,

auf keinen Fall kaufen ohne vorher zu testen!!!

Testchart ist sicher sehr hilfreich. Ohne Testchart findet sich in der Regel kein eindeutiger Fokuspunkt, da weiß man nie worauf der AF gemessen hat. Zur Beurteilung reicht die Vergrößerungslupe im eingebauten Monitor aus.

Die eigentliche Schwierigkeit seh ich aber wo anders ;( Es reicht nicht aus, einfach nur ein Foto zu machen. Um halbwegs genau selektieren zu können, solltest Du in 3 unterschiedlichen Entfernungen messen, da die evtl. Fokusabweichung entfernungsabhängig ist. Es nutzt also nichts nur einen Wert zu messen, der dann vielleicht ok ist, 1/2 Meter entfernt liegt der Fokus dann daneben...

Die 3 Entfernungen kannst du ja entsprechend der gewählten Brennweite so auswählen, dass bei max Entfernung noch ein eindeutiges fokussieren auf den chart gewährleistet ist (Naheinstellgrenze beachten, Blendenzahl so klein wie geht, ISO notfalls hoch auf 1600, Rauschen interessiert hier nicht, sondern nur die Lage der Fokusebene ;). Zum Schluß dann noch ein Schuß aus dem Schaufenster mit der max. möglichen Entfernung (unendlich).

Jow so würde ich das versuchen...kann aber etwas dauern...macht aber nix... wenn Du daneben greifst, kostet Dich das ein vielfaches an Zeit und Nerven um das Ding zum Justieren einzusenden usw...und wenn der Händler jammert, würde ich Ihn fragen, wo denn seiner Meinung nach die Vorteile eines Fachgeschäftes gegenüber einem internetversandhändlers liegen?!!!

viel Erfolg und ein "glückliches Händchen" bei der Auswahl.

Gruß
Armin
 

eberhard

Bleibt öfters zum Abendessen
Hallo Axel,
ich glaube nicht, daß es gravierende Unterschiede eines Sigma 10-20 an einer D70, oder D200 gibt. Die objektiveigenen Abbildungscharakteristiken, wie Vignettierung, Verzeichnung, Verzerrung und CA bleiben erhalten.
Einen seriösen (glaube ich) Test des Objektivs findest Du bei <
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
> unter der Rubrik "Photo Equipement Tests...", allerdings auf Canon getestet.
Ich habe beim Tokina 12-24 auf D100 und D200 auch keine Unterschiede feststellen können.

Ansonsten teile ich die Auffassung von Armin. Beim Fachhandel kaufen, ausgiebig testen und eventuel, wenn notwendig, vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

Gruß Eberhard
 
Oben