CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Sigma EX 3014 DC HSM

oto

Läuft öfters hier vorbei
Verwendet jemand dieses Objektiv? Wenn ja mit welcher Kamera und welchem Ergebnis ?
Gruß
Otto
 

ziege

Kennt den Türsteher
Hallo,

ja, habe das Objektiv und bin von der optischen Leistung sehr zufrieden, weit mehr, als ich es vom 50mm 1,4 nikon bin (bei Offenblende ist das 50er echt entäuschend). Abgesehen von Verzeichnungen, die sind beim 30mm einfach stärker. Mechanisch ist es ok, könnte aber noch besser sein. Der Tubus läuft nicht immer geräuschfrei, was meiner Meinung kein Problem darstellt.

Gibt es eigentlich von Zaiss ein 50mm für Nikon?

Habe komplette Vergleichsreihen (10,5mm 30mm 50mm 85mm) auch hier in das Forum gestellt, frag mich bitte aber nicht wo, musst leider selber suchen.

libe Grüße, Richard
 

ziege

Kennt den Türsteher
Hab es gefunden. Bei Festbrennweiten 10,5mm Nikon findest Du einen Auszug der Vergleichsbilder. Da wirst Du auch erkennen, dass das 30er wesentlich besser in Schärfe und Farbkontrast im vergleich zum 50mm ist, das 10,5mm ist aber das schärfste, sogar nach elektronischr Etzerrung noch recht gut in den Rändern.

gut Licht, Richard
 

oto

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Richard !
Vielen Dank für Deine Hilfe - ich hatte auch schon mal gesucht, aber leider nichts gefunden (die Suchfunktion wirft entweder 100 unsinnige Funde aus oder garnichts).
Mit welchem Programm hast Du denn die Fischaugen gerade gebogen ?
Das 10,5 er scheint ja wirklich schärfer zu sein, aber ich suche vor allem eine große Lichtstärke im WW Bereich.
Gruß
Otto
 

ziege

Kennt den Türsteher
da es bei mir auch um die Lichtstärke geht, ist das 30mm echt gut und das 10,5 mit 2,8 lichstärke ist auch kaum lichtstärkenmäßig zu toppen in dieser Brennweitenklasse. Das Tool ist ein Plugin für PS2 und ist kostenlos. Kann Dir das auch gepackt zusenden, nur 500kb groß, ist glücklicherweise noch auf meinem Desktop. Damit lässt sich der leichte Verzeichnungsfehler des 30mm korregieren, es ist wirklich ein Supertool, es lebe die neue Digital-Fotografie.
Liebe Grüße, Richard
 

mattes

Hat vergessen, wo er wohnt
Hallo Otto.

Ich habe das Sigma 30 mm ganz neu (3 Tage, ca. 300 Bilder mit D2H und D200). Mit der Abbildungsqualität bin ich soweit ganz zufrieden. Bei "artgerechter Haltung", also im Einsatz als AL-Objektiv bei wenig Licht, sind die Ergebnisse an beiden Kameras sehr zufriedenstellend. Die D2H kommt mit dem Stangen-AF dabei besser klar als die D200, aber auch an letzterer ist das Objektiv gut einsetzbar.

Für mich ist eine eine gute Ergänzung zum 17-55, wenn ich da mit f/2.8 nicht mehr hinkomme oder einfach etwas kompakteres mitnehmen will. An die Abbildungsleistung und vor allem das AF-Tempo des AF-S kommt das Sigma allerdings nicht heran, aber das hatte ich auch nicht erwartet.

Als WW-Alternative taugt das aber nicht so wirklich - die 30 mm entsprechen ja etwa einem 45 mm Bildwinkel, das ist allenfalls ein etwas kurz geratenes Normalobjektiv.

Grüße

Mattes
 

strauch

Moderator
Hallo Mattes,
das Sigma hat doch einen eingebauten Motor und keinen Stangen-AF oder täusche ich mich da? Wie sind Deine aktuellen Erfahrungen mit dem Objektiv? Bin auf der Suche nach einer lichtstarken Normalbrennweite
Gruß
Ludwig
 

mattes

Hat vergessen, wo er wohnt
Hallo Ludwig.

Klar, HSM. Keine Ahnung, wie ich auf die Idee mit dem Stangen-AF kam.

Das 30er habe ich nach vier Wochen wieder abgegeben. Für seinen Einsatzbereich ist es okay, aber ich komme auf Dauer mit dieser Brennweite nicht wirklich gut klar. Schon zu Analogzeiten fand ich das 50 mm-Objektiv langweilig, und das 30er an der DSLR ist noch etwas kürzer, ohne wirklich ein Weitwinkel zu sein.

Viele Grüße

Mattes
 

opticalrace

Läuft öfters hier vorbei
Hallo!

Habe das Sigma in meine engere Auswahl genommen. Gibt es weitere Unterschiede zu den 50ern von Nikon, die hier noch erwähnt worden sind? Wer hat noch Erfahrungen mit dem Sigma gesammelt?

Gruß Udo
 

f8274

Mitglied
Mein Fotohändler hat es mir auch angepriesen, jedoch ist es für mich nicht interessant, das es für analoge bodies unbrauchbar ist.
 
Oben