CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Unterschied zwischen F100 und F6

wolfgang_weber

Aktives Mitglied
Hallo Peter!

Die F6 hat das neue 11-Feld Autofocus-Modul wie die D2X/H und das Display auf der Rückseite, welches die Individualfunktionen im Klartext anzeigt. Außerdem ist die Datenrückwand gleich eingebaut.

Die F100 hat das 5-Feld AF-Modul wie F5 und D1/X/H und die Daten- oder Multifunktionsrückwand muß / kann nachgerüstet werden.

Außerdem ist die F6 mit zusätzlichem Bateriefach mit 8 Bildern/s schneller als die F100 mit 5.

Zusätzlich hat due F6 einen fest eingebauten Okularverschluß, bei der F100 fehlt dieser.

Gruß

Wolfgang
 
A

Andra

Noch mehr:
- die F6 hat eine Spiegelvorauslösung, die F100 nicht.
- die F6 hat einen Funktionstaster, den der Benutzer selber belegen kann (rechts unterhalb des Bajonetts)
- die F6 hat eine Rückspulkurbel, damit auch lautlos zurückgespult werden kann (elektrisch natürlich auch)
- die F6 kann Filme zurückspulen und dabei das Ende rausschauen lassen, ohne von Nikon umprogrammiert werden zu müssen (per Individualfunktion einstellbar)
- die F6 kann Matrixmessung und alle Modi (M/S/A/P) auch mit AI/AIS-Objektiven, die F100 schaltet dann auf mittenbetont und kann nur M und A
- die F6 hat einen genaueren, selbstjustierenden Verschluß
- die F6 unterstützt das neuere Blitzsystem der digitalen D2* und D70 iTTL (Nachteil allerdings: alte Blitze gehen nicht mehr)
- viele, viele kleine Details ...
Beides sind gigantisch gute Kameras :)
 
Oben