CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Weitwinkelobjektiv & Makroobjektiv

andrusch

Rookie
Hi Leute,

ich bin im Besitz einer F55 von Nikon und um meine Anfängerausrüstung komplett zu machen, bin ich auf der Suche nach einem Weitwinkelobjektiv UND Makroobjektiv.

Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?
Worauf muss ich unbedingt achten?
Welche Qualitätsunterschiede gibt es?
Welche Objektive sind die Richtigen?

Darüber hinaus, habe ich mal ein paar allgemeinere Fragen:

Wo kann man noch gebrauchte Objektive erwerben außer beim geliebten ebay?
Kennt jemand ein gutes Internetportal, dass sich mit dem eigentlichen optischen, physikalischen und chemischen Prozessen beim Fotografieren auseinandersetzt und mehr Tipps zum richtigen Fotografieren als Kaufberatung gibt?

Viele Fragen auf die ich hoffentlich viele Antworten bekomme.

Danke schon mal im voraus für eure Bemühungen

Liebe Nikongrüße sendet
Andrusch

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

dr_mabuse

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Andrusch,
wenn nicht bei ebay, dann gibtr es gebrauchte auf einer Fotobörse oder in einem grösseren Fotoladen. Manchmal auch in einer Anzeigenzeitung, z.B. reviermarkt. Vorteil: Du kannst das Teil erstmal anschauen und sehen, ob kratzer auf dern Linsen sind und die Fokussierung und Blendeneinstellung gut geht.
Ich würde an Deiner Stelle KEINE G-Objektive kaufen, da sie sich an älteren Nikon-Kameras und auch der FM3A nicht evrwenden lassen, und du willst vielleicht irgendwann mal eine FM-2 oder FE-2 als robuste Zweitkamera.
Die Billigobjektive von Nikon sind in der Quaslität auch nicht besser als entsprechende von Voigtlaender (=Cosina), Sigma oder Tamron.
Welches die richtigen sind, das entscheiden Deine Interessen und Dein Geldbeutel.
Wichtig wäre fürs Fotografieren auf Städtetouren z.B. ein 28mm/3,5 PC-Nikkor mit Shiftmöglichkeit, aber das ist für einen Anfänger eine STange Geld. Jetzt, wo ich es habe, denke ich, ich hätte es mir schon ein paar Jahr früher kaufen sollen. Man kann damit Bilder wie auf Postkarten machen !
Weitwinkelzooms haben eine deutliche tonnenförmige Verzeichnung, also für Gebäudeaufnahmen nicht so toll.
Ausnahme: AF-Nikkor 20-35mm/2,8, das ist aber auch teuer.
Gutes Makroobjektiv ist das 105mm/2,8 EX von Sigma. Das Vorgängermodell 90mm/2,8 ist nicht so gut.
Es gib viele Internetportale, such einfach mal mit MetaGer, da kommen nicht so viuele ebay-ABleger, die ansonsten die Suchergebnisse vollmüllen.
Ebay hat wohl hunderte Link-Seiten unter anderem Namen angemeldet, die wiederum auf ebay verweisen, deshalb ist Google kaum noch zu gebrauchen...
Erst mal selber viel fotografieren und die Bilder von anderen begutachten lassen. Dabei lernst Du mehr als aus guten Büchern oder Internetseiten.
Gibt es bei Dir einen Fotoclub ?
Viel Spass wünscht Jochen.
 

bernieking

Läuft öfters hier vorbei
@Jochen

Der Suchtipp mit metager ist perfekt! Diese, zum Teil nebenbei bemerkten Dinge, sind manchmal wertvoller, als die Beantwortung der eigentlichen Frage!
@Andrusch
Solltest auch mal bei Fotohändler vorbeischauen bei den Gebrauchtwaren. Hier finden sich oft auch Schnäppchen, zumindest kann man diese vor Ort begutachten (auch an der eigenen Kamera!)
Bernhard
 
Oben