CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Welche Akkus ür F4

heinbloed

Rookie
Hallo,
bin vor kurzem stolzer Besitzer einer F4 geworden. Habe nun, auf der Suche nach Akkus dafür, sehr viel für und wieder gelesen was Akkus betrifft. Nikon empfiehlt dieses, User empfehlen jenes, Batterien, Akkus, NimH und was-weiß-ich-nicht alles. Ich würde gerne Lithium Ionen Akkus einsetzen (wg. Memory Effekt) und mich würde interessieren ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat. Bzw. welche Akkus ihr mir empfehlen würdet.

TIA
Gruß
Carsten
 

thomasw

Mitglied
Ich kenne zwar dieses spezielle Kameramodell nicht, kann dir aber einige allgemeine Hinweise geben:
wenn die Kamera für NiCd Akkus ausgelegt ist (Zellenspannung 1,2 Volt), kannst du ruhig auch NiMH- Akkus nehmen (gleiche Zellenspannung). Diese haben keinen Memory- Effekt mehr, sind wesentlich umweltfreundlicher (kei hochgiftiges Cadmium) und haben eine eine etwa 2 x höhere Energiedichte. Die meisten Ladegeräte können auch problemlos diesen Typ aufladen.

Wenn die Kamera nicht speziell für Lithium- Ion Akkus ausgelegt ist, können diese NICHT verwendet werden (etwa 3-fach höhere Zellenspannung)!!!! Deswegen gibt es diese auch nicht in den klassischen Formaten (AAA oder AA). Ausserdem benötigen diese Akkus ein besonderes Ladegrät, das speziell für diesen Typ ausgelegt ist.

Mal sehen, was sich entwickelt....
Winfried
 
A

Audition

hi,

also akkus (2000 mAh) für die F4.. der versuch schlug bei mir fehl, nach 10 fotos bliebs in der kamera dunkel

gruß
 

haime

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo Carsten,
gibt es Lithium Akkus im AA (Mignon) -Format??
Ich hatte lange Zeit eine F4s und habe versucht sie mit NiMh Akkus zu betreiben. Nach ca. 3 Filmen war der Saft alle. Ich habe dann nur noch normale Batterien benutzt.
Die Lithium Batterien von Energizer habe ich oft bei meiner F5 benutzt. Sie halten extrem lange,arbeiten auch bei tiefen Temperaturen und sind um einiges leichter als normale Batterien. Leider sind sie auch mit ca. 9 EUR pro Paar extrem teuer! Ein Satz für meine Kamera würde dann 36 EUR kosten... Eine Hitzeentwicklung gab ich auch bei grosser Beanspruchung nicht.

Gruss,
Heiko
 
A

Audition

hi,

nikon F4,only NiCd -akkus ansonsten könnte der spiegel klemmen (weil die modernen akkus zu wenig power haben) was eine reperatur in einer fachwerkstatt erfordert ... fachwerkstätten kosten dementsprechend.
 

thomasw

Mitglied
Lithium- Ion AKKUS gibt es nicht in Größen herkömmlicher Batterien!! Da Li- Ion Akkus 3 Volt Zellspannung haben - "normale" Batterien haben nur 1,5 Volt - würden diese ein Gerät irreperabel beschädigen.

...mal sehen, was sich entwickelt....
Winfried
 
Oben