Architekturfotograf gesucht

volante69

Gesperrt
Hallo zusammen

Eine Freundin von mir arbeitet bei einer kleinen Immo-Firma und sucht dringend einen professionellen Fotografen, der auf Architektur spezialisiert ist.

Wer hat einen Tip, Rat?

Macht man mit Fotografen Werkverträge oder arbeitet man normalerweise in Regie? Und mit welchen Kosten muss man da rechnen?

Sie hat einen Bekannten von uns gefragt und der wollte 2 Tage Zeit für 2 Fotos und dafür 7600.-Fr. haben!

Das ist doch nicht normal oder arbeite ich in der falschen Branche? Er ist nur ein kleiner Fisch der sich vor Kurzem selbstständig gemacht hat..

Danke für die Hilfen und den Feedback!

Und ich hoffe, nicht gegen irgandwelchen Richtlinien verstossen zu haben, wenn ich eine solche Frage stelle!

L. G. Dante
 
F

Ford_prefect

Hallo Dante,

in welcher Region sucht Ihr denn?

L.G.

Karsten
 

volante69

Gesperrt
Hi Pepsi

Diesen Termin hast du versäumt. Die Architekurfotografen in der Schweiz haben es nicht nötig, auf Anfragen zu reagieren.

Karsten mir ein paar interessante Tipps gegeben. Danke Karsten!!! Meine Kollegin hat einige dieser Fotografen angeschrieben mit Null Feedback. Auch bei der Fotocommunity fanden es gewisse Leute nicht für nötig, zu reagieren.

Schlussendlich hat die Kollegin unseren Firmenfotografen beauftragt, der auch nicht gerade billig ist.

Was ich immer noch nicht weiss ist, was man von einem solchen Fotografen erwarten darf und was der vertragliche und finanzielle Rahmen ist.

Im Allgemeinen scheint es tatsächlich so zu sein, dass man als Fotgraf zuerst mal eine halbe Million in die Hand nimmt, sie ausgibt und sich dann Profi nennen darf.

Insofern werde ich wohl noch eine Weile eiserner Amateur bleiben und noch ein wenig mein Auge schulen und meine Sinne erregen lassen.

L. G. Dante
 
Oben