Dunstentfernung (Afrika)

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
so, das mit der PN und dem Bild versenden klappt bei der Privaten Unterhaltung nicht. Dann mach ich das mal so:
Ich hoffe es ist erlaubt

Im Bericht von "Traveler" ist das Bild 81 mit dem "Dunst" der aufsteigenden Hitze. Wird dort erklärt.

Bild 81
traveler1.jpg

bei solchen "Gelegenheiten" probiere ich gerne immer mal Funktionen im Photoshopelemets aus.
Mit der "Dunstentfernung" habe ich dieses Bild erzielen können. So auf die Schnelle.

Bild 81 Dunstentfernung
traveler1a.jpg

Das soll auch nur ein Hinweis für den Kollegen sein. Auf diesem Weg da es mit der PN nicht geklappt hat. Vielleicht hilft das ja beim Bearbeiten.
 

traveler

CI-Pate
Das soll auch nur ein Hinweis für den Kollegen sein. Auf diesem Weg da es mit der PN nicht geklappt hat. Vielleicht hilft das ja beim Bearbeiten.
Da meldet sich der Kollege nun auch..... ( da das www. nun wieder geht...)
Danke für die Mühe Werner,- werde mit den Reglern auch noch etwas herum tüfteln.
Die ganz krassen Aufnahmen, wo sich die Schlieren richtig zeigen, habe ich nicht eingestellt, da sie so verschwommen sind und daher nicht vorzeigbar.
 

dingo

CI-Pate
Die Klarheit des Bildes mit Dunstentfernung ist schon beeindruckend. Andererseits könnte man die Not zur Tugend machen und sagen, der Dunst ist da, also gehört er aufs Bild. Das ist sicher eine Frage des Standpunktes, hier gibt es kein richtig oder falsch.
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
ja, ich war auch beeindruckt. Zudem gibt es da nur 2 Regler, einmal eingestellt läßt sich die Menge der Bilder sicher gut bewältigen.
 

rasand

Gold CI-Pate
CI-Pate
Mit Dunst wirkts doch natürlicher...

Gruß Andreas
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
aber nur da du vorher das Bild gesehen hast.
 
Oben