CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Etosha

panoramafan

Moderator

dingo

CI-Pate
Die Schärfe auf dem Vordergrund ist hier sehr schön umgesetzt. Allerdings wirkt die Farbe des Himmels etwas unnatürlich, aber vielleicht ist das in Namibia ja so.

Gruß Uwe
 

oemmes

Bringt häufig das Frühstück mit
Ich finde das Zebra gerade in seinen Unschärfen, nämlich einmal out of focus und einmal mit geringer Bewegungsunschärfe sehr schön in Szene gesetzt. Solche Bilder laden dazu ein, mal etwas mehr zu experimentieren!
Bin gespannt auf weitere Bilder, oder ist dies das einzige Bild Deines Ausfluges nach Namibia?
Gruß, Thomas
 

Floetenspieler

Gold CI-Pate
Wunderschön: das Grün und Lila vor dem fahlen Hintergrund.

Viele Grüße
Christiane.
 

panoramafan

Moderator
Servus zusammen,

vielen Dank für Eure Kommentare :).


Danke Uwe. Die Blumen sind leider nicht so scharf, wie ich es gerne gehabt hätte. Aber man kann nicht alles haben. Wegen der Farben: ich hab es so in Erinnerung, kann aber sein, dass ich bei der Nacharbeit mit Lightroom ein wenig übertrieben habe.


Danke Jack! Das Zebra ist gewollt so schön unscharf.



Danke Thomas. Nein, ist nicht das Einzige. Da kommt noch mehr. Habe nur zu wenig Zeit zum Entwickeln.



Danke Christiane :).



Sonnige Grüße
Martin
 

panoramafan

Moderator

oemmes

Bringt häufig das Frühstück mit
Bild#2 ist mir etwas zu klassisch aufgebaut und die Straße, die als Blickführungslinie dienen soll, nicht wirklich von der Umgebung zu unterscheiden. Ist das im Baum wirklich ein Vogelnest? Das der Baum das aushält!?

Junge ..., stammt die Pflanze (Bild#3) aus der Gattung der "Natodrähte"? Ist ja überhaupt kein Durchkommen. Beeindruckend.
Gruß, hoffentlich bekommen wir noch weitere Bilder zu sehen, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

La Douce

CI-Pate
Moin Martin,
danke fürs Mitnehmen :) Die Liste wird länger...
 

dingo

CI-Pate
Der fliegt auch nicht, der klettert den Baum hoch.

Gruß Uwe
 

panoramafan

Moderator
Servus zusammen,

weiter gehts mit vielen Wolken .....

#04
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
by
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
, auf Flickr

(1:3 Zuschnitt, damit die Gegend mehr zur Geltung kommt)


und dem Jeep dann noch etwas herangezoomt .....

#05
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
by
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
, auf Flickr

es war sehr heiß (um die 40°), daher ist er etwas "verschwommen"



Sonnige Grüße
Martin
 

panoramafan

Moderator

Von dem Baum habe ich noch ein weiteres Bild gemacht, vielleicht gefällt Dir das besser?

#06
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
by
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
, auf Flickr



Dort haben fast alle Pflanzen Dornen, um sich vorm "Gefressenwerden" zu schützen. Und die, die keine Dornen haben, sind meißt ungenießbar für die Pflanzenfresser.


Sonnige Grüße
Martin
 

oemmes

Bringt häufig das Frühstück mit
Ich bin mir da noch nicht sicher: (Meinungsmodus ein) Aus Bild#6 geht noch mehr die "unendliche Weite" hervor. Das Bild gewinnt auch durch das bewusste Brechen mit den normalen Sehgewohnheiten von links nach rechts). Außerdem wird der Straßenverlauf mit der leichten Rechtskurve so besser in Szene gesetzt. Und entscheidend: Die relativ langweilige Fläche, die sich optisch von der Straße kaum abhebt, nämlich die Fläche links neben der Straße ist verschwunden. Ja, die zweite Version gefällt mir besser (Meinungsmodus aus). Obwohl dieses Bild nicht so leicht verdaulich ist.
Gruß, Thomas
 

dejavu7

Bringt häufig das Frühstück mit
Dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu.
Mir gefällt die #2, unterhalb des Baumes um 40-50% geschnitten, besser.
Für mein Empfinden trägt auch der Raum links der Straße für die Darstellung der Weite bei.

Thomas, bei #6 Blicke ich von links nach rechts, ich verstehe jetzt nicht ganz was Du meinst.

Die #5 gefällt mir übrigens auch sehr gut. Dynamisch kommt "es" daher.
 

Volzotan

Hat seine Zahnbürste bei uns
Das ist da so, da fährt alle paar Monate mal der Padscrabber drüber und räumt die dicken Steine beiseite. Ansonsten haben die Straßen tatsächlich alle die Farbe der Umgebung, bis auf die 10% Teerpad.

Das ist auch normal, Rückspiegel werden auf Überlandfahrten nicht benötigt, man sieht eh nichts. :D
Das ist in Namibia auch normal, gerade mit langen Brennweiten. Man lichtet eben auch das Wabern der heißen Luft dort ab.

Ihhhh, lila.

Grüße
Volzotan
 
Oben