Meine neue Rolleiflex und ich brauch etwas Hilfe

janboettcher

Läuft öfters hier vorbei
Christoph, wenn bei Deiner T der Verschluß erst im Rückärtsgang gespannt wird, dann hast Du da eine sehr seltene Kamera. Oder der Aufzug ist nicht ordentlich justiert und es braucht immer erst zwei Versuche ... wenn Du die Kurbel um 360° drehst und nicht zurück, solltest Du auslösen können. Um den Verschluß zu spannen reicht weniger, aber solange die Kurbel nicht wieder in der Ruhelage ist, ist der Auslöser gesperrt. Tritt das bei allen Entfernungseinstellungen auf? Oder nur im Nahbereich?

Noch zu "Macht ihr auch etwas derartiges": nöh, das macht das Leben doch viel zu kompliziert (wäre auch gegen die eBay Regeln), wenn man erst 20 Leute fragen muß, und wie regelt man dann, wer diesmal/nächstesmal den Vortritt erhält??? Kann dch gar nicht klappen.
 

rolleifan

Läuft öfters hier vorbei
Tja, Jan, wat soll ich sagen?

Du hast Recht!

Ich hab's gerade noch mal bei beiden ausprobiert, ich denke es lag an der "Ruhelage" wie Du es nennst, also die Kurbelstellung in der ich sie dann auch einklappe.

Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn ich dir mal hätte was neues erzählen können!!!!

Gruss
Christoph
 
J

jwn

Scheint tatsächlich so, daß einzig die Ruhelage der Problembringer ist - wenn ich sie einklappe (die Kurbel) dann stimmt es wieder - Sachen gibts.........
 

rolleifan

Läuft öfters hier vorbei
Und Du brauchst sie noch nicht einmal einzuklappen, sie muss nur in der Stellung stehen in der sie eingeklappt werden könnte.

Gruss
Christoph
 
J

jwn

Ja klar - war mir zuviel Rumgefummel und zu langwierig....
Aber beim nächsten Mal komm ich rasch bei dir im Büro vorbei und du wirst es mir dann zeigen
 

candarch

Mitglied
Hallo Christoph,

nein, ich bin einfach nicht bereit 60€ für eine Ledertasche und nochmal 30 (!!!) für einen Tragegurt zu bezahlen. Da bin ich einfach noch zu sehr Student^^


Marian
 

Canonfantom

Bringt häufig das Frühstück mit
Hallo, der Thread ist zwar schon alt, aber um die Frage mit der Zeiteinstellung zu ergänzen: Die 1/500 darf nur eingestellt werden wenn der Verschluss nicht gespannt ist. Wenn er gespannt ist, geht der Schritt von 1/250 zur 1/500 sehr schwer und das Federwerk kann beschädigt werden. Die Anleitung warnt ausdrücklich davor. Die anderen Zeiten lassen sich normal einstellen, aber deutlich schwerer als die Blende.
 
Oben