CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Playing pool in bangkok

thaimacky

Aktives Mitglied
habe mir vor einem monat meine erste dslr cam zugelegt und möchte mal hier ein paar erste bilder hier einstellen, um beurteilungen, anregungen, kritiken, etc. von erfahrerenen fotografen zu erhalten.

exif-daten von diesem bild:
nikon d200 mit nikor 50/1.8
f/2
1/15s
iso640

121223.jpg
 

Martina

Gesperrt
Hallo und willkommen hier im Forum, Marcel!

Die Szene an sich, der konzentrierte Ausdruck, die Schärfeverteilung und der Bildaufbau gefallen mir sehr gut.
Zwei Kritikpunkte habe ich aber trotzdem: dass die vordere Hand abgeschnitten ist und den Gelbstich (vor allem im Gesicht) finde ich etwas schade.

LG
Martina
 
M

Mickman

Für einen Schnappschuß finde ich das Foto schon toll.

Noch besser wäre gewesen, das Mädel von vorne zu nehmen (ich meine natürlich zu fotografieren), dabei die anvisierte Kugel und den gesamten Kö auf das Bild zu bekommen. Ob im Hoch- oder Querformat.. darüber kann man streiten. Scharfstellung dabei auf die Frau.

Das wäre ne supergeile Aufnahme gewesen in Verbindung mit dem vorhandenen Mischlicht.

Grüße,
Michael
 

thaimacky

Aktives Mitglied
danke für eure ersten reaktionen auf dieses bild!

@ martina & andreas: ihr habt da wohl beide ein wenig recht mit der gesichtsfarbe. asiaten haben einerseits tatsächlich ein wenig gelbere hautfarbe, andererseits fällt das (gelbliche) licht der pooltisch-beleuchtung genau auf das gesicht der frau.

@ mickman: ich habe tatsächlich nochmals ein bild von diesem mädel, welches deiner anleitung mehr oder weniger entspricht
wink.gif
ich werde es hier gleich anfügen. leider ist es nicht so super-scharf geraten, was ich auf dem monitor der kamera an diesem tag halt nicht genau erkennen konnte. zudem ist das farbspiel im hintergrund nicht mehr so interessant - aber wie du richtig sagst: es sind halt schnappschüsse, und da braucht es wohl auch manchmal ein wenig glück, um das ultimative bild schiessen zu können....

121267.jpg
 

thaimacky

Aktives Mitglied
...noch ein weiteres bild aus der pool-szene in bangkok, welches ich von den farben und der aktion her gerne mag (schärfe-punkt evtl ein klitze-kleines bisschen zu weit vorne).

bin auch für reaktionen auf diesen schnappschuss dankbar.

exif-daten von diesem bild:
nikon d200 mit nikor 50/1.8
f/2.5
1/15s
iso640

121270.jpg
 

upu

Läuft öfters hier vorbei
Ja, da sind wieder die Bilder, die ich so schmerzlich in der Zoomer-Ecke vermisse. Available Light!

Da kann man Zoom Objektive noch so weit oeffnen, an eine Festbrennweiter kommt noch immer nichts ran.

Bild 1: gefiel mir schon sehr gut. Die "Hand ab" ist genau das Dilemma der Festbrennweite. Mit Zoom haettest Du die Hand draufgehabt, aber sicher nicht so ein tolles Foto (Schaerfe, Detail, Farbe, Verzeichnung etc.). Ich denke mal, dass die Bilder im Knien entstanden sind. D.h. um die linke Hand auch drauf zukriegen, haettest Du aufstehen, einen Schritt nach hinten gehen und Dich wieder hinknien muessen. Aber, in dieser Zeit haette das Maedchen sicher gestossen und der Moment waere vorbei. Also, das Bild ist so wie es ist.

Bild 2: finde ich jetzt zu frontal. Hier "spricht" das Maedel mit der Kamera - in Bild 1 spielt das Maedel das Spiel. Die Bildsprache birgt hier keine Spannung und ist zu offensichtlich. Das Bild wirkt ein bischen gestellt, der Fotograph (Du) hast Deine neutrale Position verlassen. Das hat jetzt nichts damit zutun, ob das Bild unscharf ist oder nicht.

Bild 3: Fuer mich, das beste Foto der Serie. Spannung durch den Bildverlauf durch die Haltung des Mannes von links oben nach rechts unten. Das blaue Tuch des Billardtisches verbindet sich mit dem Blau der Saeule von unten links nach oben rechts (sehr subtile klassische Harmonielinie). Der Schaerfeverlauf, das Bouquet, der Schatten im Gesicht des Mannes, seine Konzentration - einfach perfekt.

Gruss

UPu
 

dupk

Läuft öfters hier vorbei
Hallo,

zu Bild 1 und Bild 2 ist schon vieles gesagt worden, dem ich voll zustimme.
Bei dem Bild 3, das ich auch als das Beste empfinde, würde ich noch ergänzen, dass gerade die Fokussierung auf den Ball cool ist.
So wandert mein Blick stetig vom konzentrierten leicht unscharfen Gesicht des Mannes auf den Punkt, wo die Action stattfindet.

Ich finde es gerade deswegen gut!
Ist halt die Frage, was man betonen möchte.

Gruss
Dirk
 
Oben