CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Skaten

mruecker

Aktives Mitglied
Hallo Leute,
hab mich vorgestern und gestern ein wenig am hiesigen Skaterpark herumgetrieben - finde für die ersten Sportaufnahmen sind die Bilder ganz brauchbar, was findet ihr?

97242.jpg
 

arie

Aktives Mitglied
Hi,
sehe ich das richtig, dass du mit dem sog. Kitobjektiv 18-55/3.5-5.6 fotografiert hast?
Wenn ja, meine Hochachtung!!

VG Arie
 

rainer123

Läuft öfters hier vorbei
@Martin
Das erste Bild gefällt mir besser als das zweite. Hier kann man die Aktion des Momentes spüren. Schade des der Skater sein Gesicht nicht in diesem Moment zeigt.

Das zweite ist für mich nicht so gelungen, da ich hier nur die große Halfpipe und den kleinen Sportler sehe. Außerdem ist das Bild schief. Ich hätte es vor dem einstellen etwas gerade gerückt.

@Arie
warum " meine Hochachtung" bezgl. dem Kitobjektiv ?
Das sog. Kitobjektiv ist mit Sicherheit bei den "langsamfahrenden " Skatern noch lange nicht am Ende seiner Möglichkeiten angekommen.

Ich finde es toll, mitzuerleben wie Martin seine Kamera kennen lernt.
Im Moment macht die Kamera noch die Bilder,
(Daten.: Nikon D 50, Nikkor AF - S DX 18 - 55, Programm: Sport), aber ich glaube, Martin ist in naher Zukunft soweit, dass er die Bilder macht und anfängt, die Möglichkeiten der D 50 auszuschöpfen.

Gruß

Rainer
 

arie

Aktives Mitglied
Langsamfahrende Skater? Versuch dort mal dein Glück, du wirst dich wundern!

Gruß, Arie
 

rainer123

Läuft öfters hier vorbei
wie Du sicherlich bemerkt hast, steht das langsam in Ausrufungszeichen. Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass sich Skater schnell bewegen. Allerdings benutze ich für solche Aufnahmen auch keine D 50. Der AF ist nicht mit dem einer D 2 zu vergleichen. Ich will auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Ich wollte nur darlegen , dass die AF - Geschwindigkeit der D 50 mit dem Kit Objektiv durchaus in der Lage ist, solche Fotos zu machen. Es wird sehr viel abwertigen über das Kitobjektiv berichtet. Man muß allerdings das Preis/ Leistungsverhältniss berücksichtigen. Hier ist das Objektiv meiner Meinung nach gut.

Gruß

Rainer
 

arie

Aktives Mitglied
Dann habe ich dich missverstanden. Ich finde das Objektiv auch auch nicht schlecht. Man sollte allerdings mind. 1 Stufe abblenden, dann sind die Bilder absolut brauchbar!

Eben, weil der AF nicht der Schnellste ist, bin ich von den Fotos der D50 mit Kit sehr angetan!

VG Arie
 

Martina

Gesperrt
Hallo Martin,

auch mir gefällt das erste besser.
Näher dran und eine meiner Meinung nach gute Schärfeverteilung, die die Bewegung schön wieder gibt. Dazu eine super Pose des Skaters.

Schade nur, dass auch diese Aufnahme gekippt ist. Das verbirgt, wie beängstigend schräg der Skater fährt.

LG
Martina
 

ohelm

Läuft öfters hier vorbei
Falls Du öfter da bist:

Versuch doch mal ne lange Belichtungszeit, damit der Scater verschwommen ist. Und dann ein Blitz auf "zweiten Verschlussvorhang"... da steht dann "rear" oder so im Display. Ich meine, das müsste mit der Kamera auch gehen.
Ich würde mal probieren:
-Programm M
-Belichtungszeit 1/50 oder 1/20 oder noch länger
-Blende so hell wie möglich, damit der Scater durch den unscharfen Hintergrund "freigestellt" wird
-Und dann mit ISO so lange herumdrehen, bis die Belichtung wieder stimmt.

Ausprobieren kannst Du die Einstellungen auch erst mal zu Hause: Am Fußball, am Auto oder an der Katze.

Der Effekt müsste sein: Ein per Blitz messerscharf eingefrohrener Scater, der einen "Schweif" hinter sich herzieht... Nur ne Idee, falls Du da öfter in der Halle bist.

Auf jeden Fall sind ungewöhnliche Perspektiven immer gut. Das erste Bild ist mein Favorit.

Gruß,

Axel
 

benegit

Läuft öfters hier vorbei
Hallo Mats,

für den ersten Versuch schonmal ok! Ein grundsätzlicher Tip für folgende Versuche lautet: Nah ran!! Das kommt immer gut ;-) Beim ersten wäre ein etwas reduzierter Blitz bestimmt nich schlecht gewesen - damit ist 1. das Hauptmotiv gut ausgeleuchtet und 2. das Hauptmotov super scharf abgebildet und der HG verschwimmt trotzdem. - probiers mal! Und versuch, wenn möglich auch noch die Gesichter der Skater mti auf's Bild zu bekommen.
Also, probieren probieren probieren! ;-)

Grüße,
Bene
 
Oben