CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Tear of rose

robi

CI-Pate
Hallo Werner,

schöne Idee, gefällt mir gut!
Die Schärfe würde ich etwas dezenter einsetzen und den hellen Fleck oben rechts eliminieren.


Gruss, Robi
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
wenn ich die Schärfe raus nehme dann kommen mir die Blätter nicht so abstrackt rüber. Den hellen Fleck habe ich gesehen. Ich denk ich laß ihn drin: Das ist der "Sonnenschein am Ende des Horizontes".
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
OK !
Nein, ich bin nicht "Beratungsresistent". Ab und an finde ich es schöner wenn ein Bild nicht "so perfekt" ist. Hie und da haucht ein Artefakt dem ganzen Bild auch etwas Leben ein.
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
nun ja, bei der ersten Aufnahme war das Rot der Rose nicht so dolle. Ich dachte mir aber gleich "die Überbelichtung ist nicht schlecht, da kann man was machen". Im Grunde wollte ich die Rose aber in ihrem Rot einfangen. Hier ist es 2 Bilder später:
Tear of red rose
IMGP5236-1.jpg
 

Juergen64

Da fällt uns kein Titel mehr ein
,,, für meinen Geschmack deutlich gefälliger!
 

Juergen64

Da fällt uns kein Titel mehr ein
Wenn ich nochmal die Gelegenheit für dieses Motiv hätte: Blende aufreißen so weit es geht, um möglichst nur den Tropfen schrf zu bekommen!
 

Jack Ombrilla

Hat vergessen, wo er wohnt
Sehr ansprechend Werner!
 

rasand

Gold CI-Pate
CI-Pate
Werner, eventuell doch das erste?

Gruß Andreas
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
ja, habe das Bild auch auf FB. Die Mehrheit tendiert eindeutig zum ersten Bild. Ich persönlich kann mich nicht entscheiden. Und will es auch nicht.
Für mich beide. Also. das ersete und das letzte hier in der Folge.
 

blende8

CI-Pate
Werner, mir gefällt die samtige (2.) Version am besten, weil am natürlichsten.
Die 3. Version ist auch nicht schlecht, aber härter abgestimmt.
Die 1. Version ist mir dann doch zu hart ausgearbeitet.
Die 4 Version ist sehr plakativ und nutzt die Holzhammermethode, um Bild und Bildtitel unmissverständlich zusammen zu bringen. Wobei die Idee, aus der aschgrauen Rosenblüte eine rote Träne kullern zu lassen, gar nicht schlecht ist. Ich würde aber gerade in der 4. Version die sehr hellen Punkte wegstempeln.

Grüße
Andreas
 

Silly53

CI-Pate
Hallo Werner,

die zweite Variante gefällt mir hier auch am besten. Das erste Foto ist aber auch sehr schön.
Mit der Nr. 3 und 4 kann ich nicht so sehr viel anfangen.
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
bei der ersten Version wurde eine andere Belichtung gewählt. Die harte Ausarbeitung kam später.
 
Oben