CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Vom Demonstranten zum Demografen

gs2

Läuft öfters hier vorbei
Demos wurden in den letzten Tagen und Wochen quasi zu meiner fotografischen Dauerbaustelle. Obendrein in der dunklen Jahreszeit gar nicht so einfach zu händeln. Trotz steigender Übung machen mir die beliebten Sicherheitswesten mit 3M-Reflekionsstreifen immer noch zu schaffen. Inzwischen geht es mit einem SK-6 zwar etwas besser, aber ganz zufrieden bin ich nicht, zumal aus Zeitgründen nur JPEG bleibt.

Ein Teil der gestrigen Ausbeute:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!


Ältere Versuche (besonders die aus 2007 bei Nacht) gibts hier:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 

Martina

Gesperrt
Hallo Gerhard,

mal Fotos aus der Grube, mal von den Gegendemos?


Finde das Refelektorproblem hier gut gelöst, als Teil der Stimmung integriert.

Das Skelett gefällt mir persönlich als Einzelbild besonders gut.

LG
Martina
 

gs2

Läuft öfters hier vorbei
Unter Tage? Auch schon gemacht. Wenngleich keine Demo, war dies dennoch deutlich einfacher.

Oskar, das Skelett, gehört übrigens zur Familie und mußte Anfang Oktober ad hoc herhalten und war seither Schlager bei Bild, FAZ, ARD, RTL und ZDF. ;-)

Nachem ich gestern die WW-Streuscheibe am SB-80 DX gekillt habe, sitzt nun ein Zusatzreflektor im Stile eines CT-45 dran. Mal schaun, was beim nächsten von Menschenhand geschaffenen Beben oder bei der obligatorischen Montagsdemo rauskommt. So ernst die Sache auch ist, aber Blitzen bei ISO 800 bzw. 1600 ist eine richtiggehende Herausforderung sportlicher Art.
 
Oben