CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Oz2356

Rookie
Hallo,
Ich bin komplett neu hier und hab selber nicht viel Ahnung, jedoch hat meine Freundin vor kurzem angefangen mit einer Canon AE1 zu fotografieren.
Ich wollte sie bei ihrem neuen Hobby unterstützen und ihr zum Geburtstag ein oder zwei Objektive schenken, jedoch beim Versuch mich einzulesen verstehe ich nur Bahnhof.

Deshalb wollte ich mal fragen, ob mir jemand ein paar Anfänger Objektive zeigen könnte.

danke im vorraus
 

graf_d

Da fällt uns kein Titel mehr ein
Das ist eine
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
für Film, wurde zwischen 1976 und 1984, gemäss Wikipedia, produziert. Sie verwendet auch noch das alte Bajonett für
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
.
Aber nichts desto trotz gibt es schon noch Objektive, man muss sie halt finden...
Mein Vorschlag, so als ein Allroundobjektiv: FD 35-105mm, da gibt es einige verschiedenen Typen.
Aber ich hoffe, du oder ihr kommt noch an Filme und könnt diese auch irgendwo noch entwickeln lassen. Das ist aber langsam teuer.
 

crazy.le

CI-Pate
Willkommen im Forum und eine schöne Zeit hier.

Persönlich habe ich für die Canon AE1 das 1.4/50mm sowie das 2.8/24mm in der älteren sowie neueren Fassung hier.
Beide Objektive decken ein breites Spektrum an Möglichkeiten ab um im Alltag/Urlaub photographisch unterwegs zu sein.
Technisches, fachliches und praktisches Wissen fehlt mir bei dieser Canon Kombination.
Die beiden oben genannten Objektive sind aber analog und auch digital sehr gut zu gebrauchen.
Gehören somit zu einer Standard Ausrüstung für die A1.

Technische und geschichtliche Informationen:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
In diesen
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Forum, so angemeldet, kann man sehr viele Informationen zu vielen Objektiven aller Hersteller erhalten.
Auch lesenswert und informativ:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Wenn Deine Freundin an Portrait Aufnahmen denkt würde ein lichtstarkes 1.8/85mm Objektiv gut passen.
Mit 85mm Brennweite hat man einen besseren Abstand zu Person und rückt dieser nicht wie mit 50mm zu sehr nahe.
Über Preise kann ich nichts sagen, da kann man nur exxx-kleinanzxxx oder exxx befragen.

Welche photographische Richtung möchte deine Freundin einschlagen?
Dies würde vielleicht helfen den Objektiv Park genauer zu wählen.

Welchen Film wählt deine Freundin, SchwarzWeiss, Farbe oder DIA?

Ich habe hier in der Nähe ein Photolabor, die Negativentwicklung kostet da zwischen 4-6€ je nach Filmformat.
Im Preis ist das der Film in Streifen geschnitten ist und in Schutzfolien verpackt wird.

Hoffe es hilft weiter.
Gut Licht und viel Freude beim Photographieren.
 

Oz2356

Rookie
Danke für die beiden schnellen Antworten, die helfen mir schon viel weiter.

Bisher probiert sie noch sehr viel aus aber Portraits hören sich glaube sehr gut an.
Sie benutz bisher den Kodak Gold Film aber wollte sich wohl auch noch ein wenig ausprobieren
 

crazy.le

CI-Pate
Es gibt so viele Einflüsse in der Photographie das man diese so nicht kompakt in zwei Sätze schreiben kann.
Am Anfang ist immer die Neugierde, das Experimentieren und das Lernen gefragt.
Leider habe ich nie intensiv mit dem analogen Film aufgenommen und auch aus Platzgründen kein Labor betrieben.

Hier
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
solltet ihr auf viele analogen Fragen eine Antwort finden.
 

crazy.le

CI-Pate
Eine Bedienungsanleitung AE1 hier
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
oben den grünen "Herunterladen" anklicken, weiter mit "Ich bin kein Roboter", danach ist der "Anleitung erhalten" frei und danach kommt ein neues Fenster in dem man auswählen kann wie man mit der PDF verfahren möchte.
Hier geht es wohl etwas einfacher zur PDF
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Eine Bedienungsanleitung im PDF Format aber für die Canon AE1 programm:
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
Hier
aus dem hiesigen Forum.
 

crazy.le

CI-Pate
Hier
2021-01-19_CANON_AE1_MIT_ZUBEHÖR_1370029.jpg
ist oben eine Canon AE1 programm und unten eine Canon AE1 zu sehen.
Links unten stehen zwei ältere Objektive im Vordergrund mit den silbernen Ringen zum befestigen im Kamerabajonett.

Hier
2021-01-19_CANON_AE1_MIT_ZUBEHÖR_1370032.jpg
die Objektive
Oben an der Canon AE1 programm ein 2.8/24mm der neueren Baureihe.
Links unten das 1.4/50mm S.S.C., rechts daneben das 2.8/24mm S.S.C. und hinter den beiden Objektiven ein 1.4/mm der neueren Baureihe.

Hier
2021-01-19_CANON_AE1_MIT_ZUBEHÖR_1370034.jpg
Bedienungsanleitung, vorn Links Filmdose mit Negativfilm, Streulichtblende (wichtig) und UV-Filter (wichtig).
Im Vordergrund ein M42 Objektiv Adapter (mit diesen kann man M42 Objektive an der Canon AE1 benutzen) und für Stativ Aufnahmen wichtig ein Drahtauslöser.
Rechts steht ein Belichtungsmesser Weimarlux, preiswert und absolut, wenn er ordentlich behandelt wurde, zuverlässig.
 

crazy.le

CI-Pate
Als ich diese Kameras gekauft habe war es volles Risiko und wie bei einer Losbude.
Treffer oder Niete.
Ich hatte Glück, obwohl ich beide Kameras nie richtig aktiv benutzt habe.
Die Testfilme waren aber alle ok.
Dies ist wichtig um heraus zu finden ob der Verschluss funktioniert und die Belichtungszeiten korrekt ablaufen.
Mit dem manuellen Belichtungsmesser habe ich nachgeschaut ob die Kamera zu große Abweichungen bei der Belichtung misst.
Wie oben schon geschrieben, Gut Licht und viel Freude beim Malen mit Licht.
 
Oben