CI-Fotocommunity

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

die neue Pentax K3-3

blende8

CI-Pate
Werner, nach 7,5 Jahren die Kamera durch das neueste Modell zu ersetzen, kann ich sehr gut verstehen. Bei mir waren die Erneuerungs-Zyklen nur halb so lang. K10, K-7, K-5, K-3, K-3II hatte ich. Obwohl ich seit bald 3 Jahren "weg" bin von Pentax, weiß ich immer noch, warum 2006 meine Wahl der ersten DSLR auf Pentax fiel. Es war die Haptik und das Bedienkonzept. Später kamen die Robustheit und All-Wetter-Fähigkeit noch dazu. Leider waren die "einstelligen" K.. einen kleinen Tick kleiner als die K10.
Warum ich weg bin von Pentax? Es war die Samsung NX1 mit ihren Möglichkeiten - spiegellos, Klapp-Schwenk-Display, BSI-Sensor, Haptik der Pentax K10. Gerade das Klapp-Schwenk-Display war das Feature, was meine Art der Fotografie viel besser unterstützt hat als das - leider immer noch "starre" - Display der Pentax-APS-C-Kameras.

Werner, ich wünsche Dir viel Spaß mit der K-3III und wenig Frust bei der Erschließung der vielen - für Dich - neuen Features. Wenn Corona es zulässt, können wir uns gern mal wieder treffen.

Grüße
Andreas
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
ja, können wir machen. War letztens erst in deiner Ecke zum Arbeiten. Wobei ich ja nur deine Richtung kenne.
Meld dich mal, dann machen wir was.

Corona läßt das schon zu. Wenn man draußen fotografieren geht ist der Abstand ja immer da. Ansonsten verscheucht man auch das Wild.
 

yocori

Bringt häufig das Frühstück mit
@werner: viel Spaß mit der Neuen.
Meine K20 ist die Richtige für mich - ob der vielen Fehler die ich mache ist sie sehr tolerant, jedenfalls viel toleranter als meine Alpha6000.
Obwohl ich, wenn ich auf die Ricoh Seite schaue, bei gleichem "ab" Preis mir eher eine K1 als die K3 kaufen würde. (Übers Geld reden wir jetzt mal nicht - mein Baustoffhändler hat grad wieder eine Rechnung geschickt )
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
Ja, die K1-II war bisher auch mein Favorit. Keine Frage. Richtig was für's Geld. Auch an Gewicht.
Da ich so um die 10 Objektive mein Eigen nenne und ich sehr verspielt bin, wollte ich beim APS-C bleiben. Zudem das Gewicht und die viel teuereren Objektive. OK, ist auch mehr Glas drinne.
Da das Rauschverhalten der KP schin sehr gut ist und es mit der K3-3 noch besser sein soll und dies nach Herstellerfotos an das Vollformat rankommt gibt es für mich kein Grund zu wechseln.
Ist aber mein Austiegsszenario. Wenn mir die K3-3 echt daneben liegt verkaufe ich alles und steige auf Vollformat um. Wird aber nicht geschehen. Außerdem wird die nächste K1 den Autofocus der K3-3 haben. Da bin ich mir sicher.

Außerdem: Ein 100er Makro an der APS-C ist schon ne tolle Sache. Mit Converter habe ich 210mmm Makro. Das ist eine Hausnummer.
 

Dicki

Da fällt uns kein Titel mehr ein
die Edition -Set in schwarz scheinen schon so gut wie weg zu sein. Jedenfalls berichtet das ein größerer Verkäufer. In silber sind wohl noch welche zu haben.
 
Oben